"How to Get Away with Murder" verpflichtet Amirah Vann für Staffel 4

Vergangene Woche lief auf dem US-Sender ABC die vierte Staffel der Crimeserie "How to Get Away with Murder" an. Für diese Staffel wurde nun eine Darstellerin für eine Nebenrolle verpflichtet.

Laut Deadline handelt es sich bei dieser um Amirah Vann, die eine Nebenrolle spielen wird. Wie es bei den Serien von Shonda Rhimes üblich ist, werden Details zur Rolle noch unter Verschluss gehalten. Ebenso wenig ist bekannt, wann und für wie lange Vann bleiben wird.

Wenn ihr neugierig seid, was euch in der vierten Staffel der Serie erwarten wird, werft einen Blick in die "How to Get Away with Murder"-Spoiler und lest euch die Episodenbeschreibung zum Staffelauftakt durch. In Deutschland bringt VOX am kommenden Mittwoch, den 11. Oktober 2017, mit #3.15 Wes die dritte Staffel zu Ende.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
06.10.2017 14:13

Kommentare