Jeff Walsh

Jeffrey "Jeff" Walsh (D.W. Moffett) ist ab Staffel 4 von "How to Get Away with Murder" der Vater von Connor. Seine Ehe mit Pam Walsh scheiterte, da Jeff homosexuell ist. Nach seinem Outing find Jeff eine Beziehung mit Ted Walsh an.

Charakterbeschreibung: Staffel 4

Als Connor Walsh erklärt, sein Jurastudium an den Nagel zu hängen, erhält Jeff Walsh einen Anruf von Oliver Hampton, der bei dem Versuch, Connor umzustimmen, auf Jeffs Hilfe hofft. Sofort macht Jeff sich auf den Weg nach Philadelphia, wobei er von seinem Ehemann Ted Walsh begleitet wird. Von Connor wird Jeff sehr kalt willkommen geheißen, Oliver hingegen bringt Jeff und Ted viel Freundlichkeit entgegen. Da Connor seinem Vater aus dem Weg geht, trifft Jeff sich allein mit Oliver, dem er mitteilt, dass Connor ihm im Alter von zwölf Jahren gestand, schwul zu sein. Jeff nutzte diese Offenbarung, um zu seiner eigenen Homosexualität zu stehen, doch das konnte Connor ihm nie verzeihen.

Nach dem Gespräch begleiten Jeff und Ted Oliver zurück nach Hause, wo sie Connor nackt antreffen. Connor zieht sich peinlich berührt zurück. Doch auch das kann das Eis zwischen Jeff und Connor nicht brechen. Kurz darauf offenbart Jeff seinem Sohn, nicht zu glauben, dass Oliver der richtige Partner für ihn ist. Connor reagiert wütend und wirft Jeff seinerseits vor, nach dem Studienabbruch hinter Connors Collegegeld her zu sein. Wütend über die Worte seines Vaters wirft Connor Jeff den Check der Uni zu und schickt ihn davon.

Charakterbeschreibung: Staffel 5

Jeff kehrt nach Philadelphia zurück, als Connor zu seiner Hochzeit mit Oliver einlädt. Bei diesem Anlass trifft Jeff auf seine Exfrau Pam Walsh und weder er noch Pam finden bei einem Trinkspruch die richtigen Worte für das frischgetraute Paar. Auch auf der anschließenden Feier ist Jeff nicht bester Laune und macht Annalise Keating klar, nicht viel von ihr zu halten. Doch es gibt auch einen Silberstreifen am Horizont für Jeff, denn er versucht, sich mit Oliver zu versöhnen und entschuldigt sich dafür, ihn früher als keinen passenden Partner für Connor betrachtet zu haben. Jeff bittet Oliver, bei Connor ein gutes Wort für ihn einzulegen.

Charakterbeschreibung: Staffel 6

Als Connor vom FBI aufgefordert wird, eine Aussage gegen Annalise zu machen, steht Jeff seinem Sohn bei und sorgt dafür, dass er von einem anständigen Anwalt vertreten wird. Jeff ist bei der Bewährungs-Verhandlung von Connor anwesend und sehr geschockt, als diese nicht zu Gunsten eines Sohnes ausgeht.

Marie Florschütz - myFanbase

"How to Get Away with Murder" ansehen: