Jen K.

Foto: Jessica Rose - Copyright: Devin Dygert
Jessica Rose
© Devin Dygert

Jen K. ist neu an der Cyprus Rhodes University und eine der Füchse der ZBZ-Verbindung. Casey und Frannie sind nicht wirklich begeistert von ihr, da sie in ihren Augen ein naives Dummchen zu sein scheint, müssen sie aber letztendlich aufnehmen, zumal ihre Mutter auch schon eine ZBZ war.

Als Jen Flirtkörbchen von ihren Schwestern zum KT-Haus bringt, lernt sie Rusty kennen, der ziemlich niedergeschlagen wirkt, da er selbst keinen Korb bekommen hat, und so beschließt sie kurzerhand, eins der Körbe auf seinen Namen auszustellen, um ihm eine Freude zu machen. Leider weiß sie nicht, dass in diesem Korb eine Nachricht liegt, die den Empfänger über ein Date auf der "Vesuvius" Party der KTΓs informiert.

Als die KTs merken, dass der Vulkan nicht mehr funktioniert und die Party kurz davor ist auszufallen, beschließt Rusty, ihn zu reparieren. Jen K. bietet ihm ihre Hilfe an, und er schafft es tatsächlich, ihn wieder in Gang zu bringen. Als er auf der Party erfährt, dass der Korb nicht für ihn bestimmt war, gesteht ihm Jen, dass sie es aus Mitleid gemacht hat, ihn jedoch mittlerweile sehr mag. Die beiden küssen sich zum ersten Mal und sind von nun an ein Paar.

Jen K. erweist sich mit der Zeit auch als gute Freundin gegenüber Casey, als sie sie bei der Pyjama-Party der ZBZs unterstützt und ihr gesteht, dass sie diejenige war, die das Video von Rebecca und Evan aufgenommen und ihr geschickt hat. Auch schafft sie es, Rusty davon zu überzeugen, sich mit Dale nach einem Streit zu vertragen. Rusty scheint seine erste große Liebe in ihr gefunden zu haben, und für Jen K. ist es auch nicht viel anders.

Doch als ein Zeitungsartikel über die Studentenverbindungen,ihrer Partys und Skandale veröffentlicht wird, stellt sich heraus, dass Jen die Verfasserin ist und sich in das griechische System eingeschlichen hat, um Informationen darüber zu sammeln. Innerhalb kurzer Zeit verliert sie ihre Mitgliedschaft bei den ZBZs und ihren Freund.

Jen K. und Rusty treffen sich erst nach einem Jahr zufällig wieder, als Rusty mit einem Date zum Essen ausgeht und sie ihre Kellnerin ist. Die beiden kommen ins Gespräch und beschließen, miteinander auszugehen. Als sie anschließend auf ihr Zimmer gehen und sich küssen, sieht Rusty den eingerahmten Artikel von damals. Beide stellen fest, dass sich seitdem nichts geändert hat und beschließen, den Kontakt abzubrechen.

Als das KT-Haus abgerissen werden soll, kommt Jennifer Kenney, wie ihr voller Name lautet, zu der Kundgebung. Sie erzählt allen, dass sie das Haus immer gemocht hat und es mittlerweile bereut, den Artikel geschrieben zu haben.

Elena Michailidou - myFanbase