Jasika Nicole wird Teil von "Punky Brewster" für Peacock

Foto: Jasika Nicole, FedCon 2013 - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Jasika Nicole, FedCon 2013
© myFanbase/Nicole Oebel

Nachdem wir euch vergangene Woche einen Trailer für das Revival von "Punky Brewster" anbieten konnten, folgt nun die Nachricht, dass Jasika Nicole für eine wichtige Nebenrolle gecastet wurde.

"Punky Brewster" ist eine Fortsetzung der Sitcom aus den 80er Jahren, die sich um ein junges Mädchen namens Punky (Soleil Moon Frye) drehte, die von einem Pflegevater aufgezogen wurde und nun eine alleinerziehende Mutter von drei Kindern ist. Sie versucht, ihr Leben wieder in Ordnung zu bringen und trifft dabei auf ein junges Mädchen, das Punky an ihr früheres Ich erinnert.

Nicole wird als Lauren zu sehen sein, die eine spaßige und selbstbewusste Anwältin ist, die eine Beziehung mit Cherie (Cherie Johnson) beginnt. Die Schauspielerin hat diese Rolle gerne angenommen, da sie ein stolzes Mitglied der LGBTQ-Community ist und so zur authentischen Darstellung beitragen kann.

"Punky Brewster" startet am 25. Februar 2021 in die erste Staffel auf Peacock.

Nicole ist aus "Fringe - Grenzfälle des FBI" und zuletzt "The Good Doctor" bekannt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
10.02.2021 21:37

Kommentare