Justin Rain

Justin Rain wurde in Vancouver geboren und stammt von den Plains Cree, einem Stamm nordamerikanischer Ureinwohner, ab. Er war drei Jahre lang Mitglied der East Vancouver Urban Native Theatre Company, eher er ein Studium an der Vancouver Academy of Dramatic Arts aufnahm.

2010 ergatterte er eine kleine Rolle in dem Kinohit "Eclipse - Biss zum Abendrot" und eine Hauptrolle in der Komödie "Two Indians Talking". Seine Leistung in "Two Indians Talking" brachte ihm Auszeichnungen auf mehreren Festivals und eine Nominierung für den angesehenen kanadischen Filmpreis Leo ein.

2012 übernahm er, wie drei seiner Kollegen aus "Two Indians Talking", eine Hauptrolle in der Serie "Blackstone", die vom Leben in einem Indianerreservat handelt. 2013 erhielt er außerdem den Part des Quentin McCawley in "Defiance".

Maret Hosemann - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2017Fear the Walking Dead (TV) als Crazy dog
Originaltitel: Fear the Walking Dead (TV)
2012 - 2015Blackstone (TV) als Alan Fraser
Originaltitel: Blackstone (TV)
2013 - 2015Defiance (TV) als Quentin McCawley
Originaltitel: Defiance (TV)
2015North Mountain als Wolf
Originaltitel: North Mountain
2012The Killing (TV) als Benny
Originaltitel: The Killing (#2.07 Keylela) (TV)
2010Two Indians Talking als Adam
Originaltitel: Two Indians Talking
2010Eclipse - Biss zum Abendrot als Quileute-Krieger
Originaltitel: The Twilight Saga: Eclipse