Amazon Prime Video findet Starttermin für Jessica Biels "Cruel Summer"

Foto: Olivia Holt & Chiara Aurelia, Cruel Summer - Copyright: Courtesy of Amazon Studios
Olivia Holt & Chiara Aurelia, Cruel Summer
© Courtesy of Amazon Studios

Bereits seit dem 20. April 2021 ist die von Jessica Biel ("Eine himmlische Familie") produzierte Serie "Cruel Summer" bei Freeform zu sehen. Zuvor wurde auch bekannt, dass sich Amazon die Rechte für Deutschland gesichert hat. Hierzulande fällt am 6. August 2021 der Startschuss. Werft unten einen Blick in den veröffentlichten Trailer.

"Cruel Sommer" spielt in den Jahren '93, '94, '95 - jeweils im Sommer - in einer kleinen texanischen Stadt, in der ein hübscher, populärer Teenager, Kate, entführt wird. Scheinbar unabhängig davon steigt Jeanette von der süßen, unbeholfenen Ausreißerin zum beliebtesten Mädchen der Stadt auf, um bis 1995 die verachtetste Person in Amerika zu sein. Jede Episode wird aus der Perspektive eines der beiden Hauptcharaktere (Jeanette und Kate) erzählt, wodurch sich die Loyalität der Zuschauer ständig ändert, wenn mehr Informationen enthüllt werden.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Amazon Prime Video



Daniela S. - myFanbase
09.06.2021 16:31

Kommentare