13th Street setzt Termin für Staffel 4 von "Bull" für Februar 2020

Foto: Yara Martinez & Michael Weatherly, Bull - Copyright: 2019 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved Image 1 of 11
Yara Martinez & Michael Weatherly, Bull
© 2019 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved Image 1 of 11

Während in den USA die vierte Staffel von "Bull" bereits am 23. September 20199 an den Start ging, müssen sich die deutschen Fans von Michael Weatherly noch gedulden. Dank des Bezahlsenders 13th Street hat das Warten aber bald ein Ende.

Der Sender wird am 12. Februar 2020 um 20:13 Uhr mit der Ausstrahlung beginnen. Jeweils mittwochs werden Doppelfolgen gezeigt.

Der Auftakt von Staffel 4 führt die Handlung des Finales von Staffel 3 fort: Nachdem Bulls (wieder verheiratete) Ex-Frau Izzy (Yara Martinez) die Bombe hat platzen lassen, dass sie von Bull schwanger ist, bereitet sich der smarte Psychologe auf seine neue Rolle als Vater vor. Das TAC-Team muss unterdessen ohne seinen Top-Anwalt auskommen: Nach den vielen Reibereien zwischen Benny (Freddy Rodríguez) und Bull bringt die Affäre seines Bosses mit seiner Schwester Izzy das Fass zum Überlaufen. Kurzerhand verlässt Benny das Team und stellt es damit vor große Herausforderungen bei der Verteidigung einer jungen, unschuldigen Barkeeperin, die wegen fahrlässiger Tötung angeklagt ist.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: 13th Street



Daniela S. - myFanbase
05.12.2019 16:13

Kommentare