Emily Deschanel für Indie-Drama "Continue" an Bord

Nachdem die ehemalige "Bones - Die Knochenjägerin"-Darstellerin Emily Deschanel ihren Gastauftritt in der Serie "Animal Kingdom" absolviert hat, unterschrieb sie laut Deadline nun für eine Rolle im Indie-Drama "Continue". Über ihren Charakter ist noch nichts bekannt. Zudem wurden auch Shiloh Fernandez ("Evil Dead"), Analeigh Tipton ("Why Women Kill"), Kat Foster ("Jean-Claude Van Johnson") und Annapurna Sriram ("The Blacklist") gecastet.

"Continue" basiert auf einem wahren Ereignis aus dem Leben der Regisseurin Nadine Crocker und erzählt von einem Selbstmordversuch in ihren jungen Jahren. Crocker wird darin selbst die Hauptrolle übernehmen.

Die Geschichte folgt einem Mädchen (Crocker), das an Depressionen leidet und gezwungen ist, an ihrem Leben festzuhalten, als sie unfreiwillig in eine Nervenheilanstalt gebracht wird, nachdem sie versucht hat, Selbstmord zu begehen und es ihrem Vater gleich zu tun; jedoch gescheitert ist. Sie findet unwahrscheinliche Freunde, unerschütterliche Liebe und ein Leben, das sie für ein Mädchen wie sie nie für möglich gehalten hätte.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
06.11.2019 23:48

Kommentare