Dennis Hopper

Foto: Dennis Hopper, Memory - Wenn Gedanken töten - Copyright: Koch Media Home Entertainment
Dennis Hopper, Memory - Wenn Gedanken töten
© Koch Media Home Entertainment

Hochtalentiert und unkonventionell - das war Schauspieler und Regisseur Dennis Hopper. Viele in Hollywood sehen ihn als ein wahres "Enfant Terrible", doch dieser Mann hat eine unglaubliche Karriere hingelegt, die über 50 Jahre lang anhielt.

Dennis Hopper wurde am 17. Mai 1936 in Dodge City, Kansas geboren. Das Interesse für die Schauspielerei entwickelte er bereits früh und seine erste Rollen bekam der junge Dennis in den 50er Jahren in TV Serien wie "Medic" (1954), "Cheyenne" (1955), "Conflict" (1957) und "Sugarfoot" (1957).

Die erste Filmrolle erhielt erbereits 1954 und zwar in "Johnny Guitar", gefolgt von "Denn sie wissen nicht was sie tun" (1955), "Giganten" (1956) sowie "Gunfight at the O.K. Corral" (1957). Hopper und Kultstar James Dean wurden während der Dreharbeiten zu "Denn sie wissen nicht was sie tun" und "Giganten" gute Freunde und als Dean in dem tragischen Autounfall 1955 ums Leben kam, war Hopper erschüttert.

1957 übernahm Dennis Hopper den Part des Napoleon Bonaparte in "The Story of Mankind" - daraufhin bekam er allerdings einige Zeit lang nur Serienrollen und spielte meistens den Bösewicht. Doch Ende der 60er Jahre schrieb Hopper zusammen mit Peter Fonda und Terry Southern ein Roadmovie-Script, sie kratzten etwa 400000 US-Dollar zusammen und drehten dann zusammen "Easy Rider" (1969) mit Hopper selbst, Fonda, und einem jungen Jack Nicholson in den Hauptrollen. Der Film schlug ein wie eine Bombe, denn er verkörperte das, was die Jugend zu dieser Zeit prägte: Rebellion, Hippies, Pottraucher. Der Film veränderte Hollywood richtiggehend und löste eine Welle von Low-Budget-Filmen aus, die alle so ziemlich dasselbe Thema hatten - doch Hoppers "Easy Rider" war Kult geworden.

Hoppers nächstes Projekt "The Last Movie" (1971) war alles andere als erfolgreich: der Film brachte ihm nahezu den Ruin. Er erschien daraufhin in mehreren europäischen Filmen wie Wim Wenders' "Der Amerikanische Freund" (1977) oder "Couleur chair" (1979). Der Erfolg erreichte ihn wieder, als er neben Marlon Brando und Martin Sheen in "Apocalypse Now" (1979) von Francis Ford Coppola spielte. Ein Jahr später bekam er ebenfalls großes Lob und Anerkennung für seine Leistung als Schauspieler und Regisseur in "Out of the Blue" (1980).

Dank dieser Erfolge wurde Hollywood wieder auf Hoppers Talent aufmerksam. Während dieser Zeit kämpfte Hopper jedoch gegen Alkohol- und Drogenprobleme an und innerhalb von sieben Jahren heiratete er dreimal. Doch 1983 rappelte er sich wieder auf und spielte in "Rumble Fish" mit sowie in "The Osterman Weekend". Als Frank Booth in David Lynchs "Blue Velvet" (1986) stieg er wieder zur Höchstform auf.

Hopper kehrte daraufhin in den Regiesessel zurück: Sein Film "Colors" (1988) war in großem Maße umstritten, es folgten "Catchfire" (1990), "The Hot Spot" (1990) und "Chasers" (1994). Mit Christopher Walken spielte er ein paar Jahre später in "True Romance" (1993), neben Keanu Reeves in "Speed" (1994) und mit Kevin Costner in "Waterworld" (1995). Während den 90er Jahren war Hopper sehr aktiv und drehte über 20 Filme. Nachdem er in "24" einige Gastauftritte absolvierte, ging es weiter mit seinen Filmauftritten: "The Night We Called It a Day" (2003), "House of 9" (2005) oder "Land of the Dead" (2005) sind nur Beispiele.

Neben seinen Aktivitäten in der Filmwelt war Dennis auch ein begabter und passionierter Photograph und Maler. In den USA sowie in Europa hatte er mehrere Ausstellungen veranstaltet. Das "Enfant Terrible" starb schließlich im Alter von 74 Jahren an den Folgen von Prostatakrebs.

Maria Gruber - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2010Alpha and Omega als Tony
Originaltitel: Alpha and Omega
2008 - 2009L.A. Crash (TV) als Ben
Originaltitel: L.A. Crash (TV)
2009The Last Film Festival als Produzent
Originaltitel: The Last Film Festival
2009Forever
Originaltitel: Forever
2008Sleepwalking als Mr. Reedy
Originaltitel: Sleepwalking
2008Hell Ride als Eddie 'Scratch' Zero
Originaltitel: Hell Ride
2008Swing Vote - Die beste Wahl als Donald Greenleaf
Originaltitel: Swing Vote
2008Palermo Shooting als Frank
Originaltitel: Palermo Shooting
2008Big Fat Important Movie als Der Richter
Originaltitel: An American Carol
2008Elegy als George O'Hearn
Originaltitel: Elegy
2006Tainted Love als Marcus Roa
Originaltitel: Tainted Love
2005 - 2006E-Ring - Military Minds (TV) als Col. Eli McNulty
Originaltitel: E-Ring (TV)
2006Memory - Wenn Gedanken töten als Max Lichtenstein
Originaltitel: Memory
2005House of 9 als Pater Duffy
Originaltitel: House of 9
2005The Crow: Wicked Prayer als El Niño
Originaltitel: The Crow: Wicked Prayer
2004In seiner Gewalt als Krebs
Originaltitel: The Keeper
2004Der Fremde als Harry Barlow
Originaltitel: Out of Season
2003Suspense (TV) als Erzähler
Originaltitel: Suspense (TV)
2003The Night We Called It a Day als Frank Sinatra
Originaltitel: The Night We Called It a Day
200224 - Twenty Four (TV) als Victor Drazen
Originaltitel: 24 (TV)
2002Unspeakable als Warden Earl Blakely
Originaltitel: Unspeakable
2002The Piano Player - Brennende Seelen vergessen nie als Robert Nile
Originaltitel: The Piano Player
2001Choke als Henry Clark
Originaltitel: Choke
2001Knockaround Guys als Benny Chains
Originaltitel: Knockaround Guys
2000The Spreading Ground als Det. Ed DeLongpre
Originaltitel: The Spreading Ground
2000Jason und der Kampf um das goldene Vlies (TV) als Pelias
Originaltitel: Jason and the Argonauts
2000Kidnapped - Tödlicher Sumpf als JD
Originaltitel: Held for Ransom
1999Prophet's Game - Im Netz des Todes als Vincent Swan
Originaltitel: The Prophet's Game
1999Straight Shooter als Frank Hector
Originaltitel: Straight Shooter
1998Im Namen des Mörders als Lewis Garou
Originaltitel: Michael Angel
1998Road Trip ins Chaos als Frank Slater
Originaltitel: Meet the Deedles
1997Countdown Las Vegas als Charles Atlas
Originaltitel: Top of the World
1997Final Showdown als Sheriff Ben Gilchrist
Originaltitel: Road Ends
1996Acts of Love - In den Fängen der Sinnlichkeit als Joseph Svenden
Originaltitel: Carried Away
1996Space Truckers als John Canyon
Originaltitel: Space Truckers
1995L.A. Blues (TV) als Moderator
Originaltitel: L.A. Blues (TV)
1995The Moviemaker als Dr. Luther Waxling
Originaltitel: Search and Destroy
1995Waterworld als Deacon
Originaltitel: Waterworld
1994Speed als Howard Payne
Originaltitel: Speed
1993Die Bombe tickt als Rudolph 'Red' Diamond
Originaltitel: Boiling Point
1993Super Mario Bros. als King Koopa
Originaltitel: Super Mario Bros.
1993True Romance als Clifford Worley
Originaltitel: True Romance
1993Chasers - Zu sexy für den Knast als Doggie
Originaltitel: Chasers
1992Ein Cop sieht rot (TV) als Harry 'Nails' Niles
Originaltitel: Nails (TV)
1992Heiße Nächte in L.A. als Carl Madson
Originaltitel: Sunset Heat
1992Im Herzen der Rache (TV) als Austin Blair
Originaltitel: The Heart of Justice (TV)
1991Tollwütig als Paris Trout
Originaltitel: Paris Trout
1991Indian Runner als Caesar
Originaltitel: The Indian Runner
1991Der Drogen Cop (TV) als Barry Seal
Originaltitel: Doublecrossed (TV)
1990Flashback als Huey Walker
Originaltitel: Flashback
1990Catchfire als Milo
Originaltitel: Catchfire