Mj Rodriguez

Mj Rodriguez wurde am 7. Januar 1991 als Michaela Antonia Jaé Rodriguez in Nerwak, New Jersey, USA als Kind einer Afroamerikanerin und eines Puerto-Ricaners geboren.

Mj besuchte zunächst die Queen of Angels Catholic School und wurde im zarten Alter von elf Jahren von ihrer Mutter im New Jersey Performing Arts Center angemeldet, um ihr Talent zu fördern. Nach ihrem Abschluss an der Queen of Angels ging sie 2009 auf das Berklee College of Music und erhielt zwei Stipendien.

Mit 14 Jahren outete sie sich vor ihren Eltern als homo- bzw. bisexuell und beschloss, viel für die LGBT-Gemeinde zu machen. Im Jahr 2012 entschied sie sich, das Schauspielern für eine Weile zu unterbrechen, um mit einer geschlechtsangleichenden Maßnahme zu beginnen. Ganze vier Jahre später nahm sie ihren Beruf wieder auf und begann 2016 mit einer Hormonersatztherapie.

Nachdem Mj Rodriguez bereits 2012 eine kleine Rolle in der Serie "Nurse Jackie" hatte, übernahm sie auch 2016 eine weitere kleine Rolle in "Marvel's Luke Cage". 2018 unterschrieb sie für die Rolle der Blanca Rodriguez in der FX-Serie "Pose". Im Jahr 2021 erhielt sie für ihre Darstellung eine Emmy-Nominierung.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2021Hot White Heist (TV) als Eve
Originaltitel: Hot White Heist (TV)
2018 - 2021Pose (TV) als Blanca Rodriguez
Originaltitel: Pose (TV)
2019Adam als Emma
Originaltitel: Adam
2018The Big Take als Robyn
Originaltitel: The Big Take
2017Saturday Church als Ebony
Originaltitel: Saturday Church
2016Marvel's Luke Cage (#1.07 Manifest) (TV) als Sister Boy
Originaltitel: Marvel's Luke Cage (TV)
2013The Carrie Diaries (TV) als Fabelhafter Clubbesucher #2
Originaltitel: The Carrie Diaries (#1.03 Read Before Use) (TV)
2012Nurse Jackie (TV) als Lonna
Originaltitel: Nurse Jackie (#4.06 No-Kimono-Zone) (TV)