Yvonne Orji

Yvonne Orji wurde am 2. Dezember 1983 als Yvonne Anuli Orji in Port Harcourt, Nigeria als Tochter von Immigranten geboren. Zusammen mit ihren Eltern und ihren drei älteren Brüdern zog sie nach Maryland.

Ihre Mutter fand am Howard University Hospital eine Anstellung als Krankenschwester. Orji selbst studierte nach ihrem Schulabschluss Gesundheitswissenschaft an der George Washington University und schloss mit einem Master ab. 2009 zog sie nach New York City und widersetzte sich dem Wunsch ihrer Eltern, einen medizinischen Beruf zu ergreifen. Yvonne entschloss sich dazu, als Komikerin aufzutreten. 2014 zog sie nach Los Angeles und sprach 2016 auf Anraten von Issa Rae für eine Rolle in der HBO-Serie "Insecure" vor und wurde als Molly Carter besetzt. Für ihre Darstellung erhielt sie 2020 eine Emmy-Nominierung als beste Nebendarstellerin in einer Comedyserie.

Yvonne Orji ist ledig und lebt als strenge Christin, weshalb sie vorehelichen Geschlechtsverkehr ablehnt.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016 - 2020Insecure (TV) als Molly Carter
Originaltitel: Insecure (TV)
2020Zerplatzt als Agent Rosetti
Originaltitel: Spontaneous
2018Night School als Maya
Originaltitel: Night School
2017Jane the Virgin (TV) als Stacy
Originaltitel: Jane the Virgin (#3.13 Chapter Fifty-Seven & #3.14 Chapter Fifty-Eight) (TV)
2011Love That Girl! (#??? Head Shrunk) (TV) als Njideka
Originaltitel: Love That Girl! (#??? Head Shrunk) (TV)