Frances de la Tour

Die Schauspielerin Frances de la Tour wurde als Tochter Moyra und Charles de la Tour am 30. Juli 1944 in Bovingdon, Herfordshire, England geboren. Sie hat zwei Brüder, Simon und Andy. Letzter ist selber als Schauspieler und Drehbuchautor tätig.

Nach dem Besuch der französischen Mädchenschule Lycée Français und der Ausbildung am Drama Centre London wurde de la Tour Mitglied in der Royal Shakespeare Company im Jahre 1965. Während sie die erste Zeit nur in kleineren Rollen zu sehen war, bekam sie nach und nach größere Rollen, später zum Beispiel die der Helena in "Mitsommernachtstraum". 15 Jahre nach dem Beginn ihrer Karriere gewann sie ihren ersten Oliver als beste Schauspielerin für die Rolle der Violonistin Stephanie in "Duet for One". In den nachfolgenden Jahren wurde sie immer wieder für den Oliver nominiert und gewann ihn auch für die Darstellungen in "A Moon for the Missbegotten" und für "When She Danced". 1994 spielte sie an der Seite von Maggie Smith in "Three Tall Woman" und kehrte fünf Jahre später nach einigen weiteren Rollen zu der Royal Shakespeare Company zurück, wo sie in "Anthony and Cleopatra" die weibliche Hauptrolle übernahm. 2004 trat sie als Mrs. Lintott in "The History Boys" erst am National Theater, dann sogar am Broadway auf und erhielt für ihre Darstellung sowohl einen Tony Award als auch einen Drama Desk Award. Nach "The History Boys", in dessen Verfilmung sie 2006 ebenfalls Mrs. Lintott mimte, wirkte sie in zwei weiteren Stücken von Alan Bennett, "The Habit of Art" (2009) und "People" (2012), mit.

Mit dem Beginn der 1970er Jahre war sie nicht nur auf der Bühne, sondern auch in ihren ersten Rollen im Fernsehen zu sehen. Angefangen bei kleineren Rollen in Serien, konnte sie die erste umfangreichere 1974 ergattern und spielte Ruth in "Rising Damp". Ähnlich wie bei ihrer Theaterkarriere wurden ihre Rollen mit der Zeit immer größer und so war sie in den 1980ern in den Serien "Flickers", "A Kind of Living" und "Ellis Island" und in dem Agatha Christie-Film "Mord mit doppeltem Boden" zu sehen. Ihre Karriere in den 1990er umfasst mehrere umfangreichere Rollen in Serien, darunter Shirley Silver aus "Every Silver Lining", Rosemary in "Downwardly Mobile" und Tante Western in "The History of Tom Jones, a Foundling".

Der Jahrtausendwechsel begann für de la Tour erst mit kleineren Serienrollen, bis sie 2005 schließlich in "Harry Potter und der Feuerkelch" und 2010 in "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1" als Madame Maxime zu sehen war. Sie spielte außerdem in "Alice im Wunderland" und in der Fortsetzung "Alice hinter den Spiegeln" mit. In beiden Filmen verkörperte sie die Rolle der Tante Imogene. 2013 ergatterte sie weitere umfangreichere Serienrolle in "Big School" und "Vicious". Nach weiteren Filmen, wie "Into the Woods" und "Mr. Holmes", spielte sie 2016 in der Serienadaption "Outlander" die Rolle der Mutter Hildegard und in "The Collection" die der Yvette.

De la Tour war eine Zeitlang mit dem Englischen Theaterautor und Schauspieler Tom Kempinski verheiratet, der das Stück "Duet for One" schrieb, in dem sie mitspielte.

Ceren K. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016 - 2017The Collection (TV) als Yvette Sabine
Originaltitel: The Collection (TV)
2013 - 2016Vicious (TV) als Violet Crosby
Originaltitel: Vicious (TV)
2016Outlander (TV) als Mutter Hildegard
Originaltitel: Outlander
2016Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln als Tante Imogen
Originaltitel: Alice Through the Looking Glass
2015Im Himmel trägt man hohe Schuhe als Jill
Originaltitel: Miss You Already
2015The Lady in the Van als Mrs Vaughan Williams
Originaltitel: The Lady in the Van
2015Survivor als Sally
Originaltitel: Survivor
2015Mr. Holmes als Madame Schirmer
Originaltitel: Mr. Holmes
2014Into the Woods als Riese
Originaltitel: Into the Woods
2013 - 2014Big School (TV) als Ms Baron
Originaltitel: Big School (TV)
2013Wrong Identity - In der Haut einer Mörderin als Tante Elinor
Originaltitel: Trap for Cinderella
2012Gefährliche Begierde als Nesta
Originaltitel: Suspension of Disbelief
2012Private Peaceful - Mein Bruder Charlie als Grandma Wolf
Originaltitel: Private Peaceful
2012Hugo Cabret als Madame Emilie
Originaltitel: Hugo Cabret
2010Der Nussknacker als Frau Eva / Die Rattenkönigin
Originaltitel: The Nutcracker
2010Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 als Madame Maxime
Originaltitel: Harry Potter and the Deathly Hollows - Part 1
2010Alice im Wunderland als Tante Imogen
Originaltitel: Alice in Wonderland
2010The Book of Eli als Martha
Originaltitel: The Book of Eli
20063 lbs. (TV) als Dr. Haliday
Originaltitel: 3 lbs. (#1.07 The Cutting Edge) (TV)
2006Die History Boys - Fürs Leben lernen als Mrs. Lintott
Originaltitel: The History Boys
2006New Tricks - Die Krimispezialisten (TV) als Professor Styles
Originaltitel: New Tricks (#3.03 Old Dogs) (TV)
2006Agatha Christie's Marple (TV) als Mrs. Maud Dane Calthrop
Originaltitel: Agatha Christie's Marple (#2.02 The Moving Finger) (TV)
2005Sensitive Skin (TV) als Sarah Thorne
Originaltitel: Sensitive Skin (#1.02 ???) (TV)
2005Harry Potter und der Feuerkelch als Madame Maxime
Originaltitel: Harry Potter and the Goblet of Fire
2004Waking the Dead - Im Auftrag der Toten (TV) als Alice Taylor-Garnett
Originaltitel: Waking the Dead (#4.03 & #4.04 False Flag: Part 1 & 2) (TV)
2004Agatha Christie's Poirot (TV) als Salome Otterbourne
Originaltitel: Agatha Christie's Poirot (#9.03 Death on the Nile) (TV)
2003Born and Bred (TV) als Eugenia Maddox
Originaltitel: Born and Bred (#.09 & #2.10 The Last Hurrah: Part 1 & 2) (TV)
2001Eddy and the Bear als Erzähler (Stimme)
Originaltitel: Eddy and the Bear
1999The Cherry Orchard als Charlotte Ivanova
Originaltitel: The Cherry Orchard
1998Heartbeat (TV) als Tessa
Originaltitel: Heartbeat (#7.18 Bad Penny) (TV)
1997The History of Tom Jones, a Foundling (TV) als Tante Western
Originaltitel: The History of Tom Jones, a Foundling (TV)
1996Cold Lazarus (TV) als Emma Porlock
Originaltitel: Cold Lazarus (TV)
1994Downwardly Mobile (TV) als Rosemary
Originaltitel: Downwardly Mobile (TV)
1993Genghis Cohn als Dr. Helga Feuchtwanger
Originaltitel: Genghis Cohn
1993Stay Lucky (TV) als Paddy Bysouth
Originaltitel: Stay Lucky (#4.10 One Jump Ahead) (TV)
1993Every Silver Lining (TV) als Shirley Silver
Originaltitel: Every Silver Lining (TV)
1991Die Juwelenjagd als Beatrice
Originaltitel: Bejewelled
1990Liebesroulette als Mrs. de Vere
Originaltitel: Strike It Rich
1987Clem als Mutter
Originaltitel: Clem
1986Unnatural Causes (TV) als Marcia
Originaltitel: Unnatural Causes (#1.06 Partners) (TV)
1985Duet for One als Stephanie Anderson
Originaltitel: Duet for One
1985Mord mit doppeltem Boden als Miss Bellaver
Originaltitel: Murder with Mirrors
1984Ellis Island (TV) als Millie Renfrew
Originaltitel: Ellis Island (TV)
1983 The Bounder (TV) als Celia
Originaltitel: The Bounder (#2.02 Matchmaker & #2.03 Raffles) (TV)
1980Flickers (TV) als Maud
Originaltitel: Flickers (TV)
1980Rising Damp als Miss Ruth Jones
Originaltitel: Rising Damp
1979Leave It to Charlie (TV) als Miss Grimshaw
Originaltitel: Leave It to Charlie (#3.06 ...And Harry's Just Wild About Me) (TV)
1978Wombling Free als Julia Frogmorton
Originaltitel: Wombling Free
1974 - 1978Rising Damp (TV) als Ruth
Originaltitel: Rising Damp (TV)
1977Cottage to Let (TV) als Elsie Pope
Originaltitel: Cottage to Let (#1.05 Pipe Dreams) (TV)
1977Maggie: It's Me als Maggie
Originaltitel: Maggie: It's Me
1976Crown Court (TV) als Anne Scofield
Originaltitel: Crown Court (#5.48 Pigmented Patter: Part 1) (TV)
1976Die Braut des Satans als Salvation Army Major
Originaltitel: To the Devil a Daughter
1973Crime of Passion (TV) als Marie Villars
Originaltitel: Crime of Passion (#4.01 Emile) (TV)
1972Our Miss Fred als Miss Lockhart
Originaltitel: Our Miss Fred
1970Country Dance als Krankenschwester
Originaltitel: Country Dance
1970Haferbrei macht sexy als Maud Crape
Originaltitel: Every Home Should Have One