Michael Adamshick

Über Michael Adamshick ist bislang nur wenig bekannt. Seine erste Rolle übernahm er 1988 in der Serie "Nam - Dienst in Vietnam" und war fortan eher in kleineren Gastrollen zu sehen.

So spielte er beispielsweise in "Magnum" und war in "Lost" als Lotterie-Offizieller zu sehen. Nach einer längeren kreativen Pause war Adamshick schließlich 2010 in einer Gastrolle in "Hawaii Five-0 (2010)" zu sehen.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2010Hawaii Five-0 (2010) (TV) als Tom Matthews
Originaltitel: Hawaii: Five 0 (#1.09 Po'ipu) (TV)
2006Beyond the Break (#1.01 Charging It) (TV)
Originaltitel: Beyond the Break (#1.01 Charging It) (TV)
2005North Shore (#1.19 Shark) (TV) als Kriminalbeamter
Originaltitel: North Shore (#1.19 Shark) (TV)
2005Lost (#1.18 Verfluchte Zahlen & #2.04 Alle hassen Hugo) (TV) als Lotterie-Offizieller
Originaltitel: Lost (TV)
2004Lost (#1.11 Fährtensucher) (TV) als Anästhesist
Originaltitel: Lost (TV)
1998Magnum (TV) als Lieutenant
Originaltitel: Magnum (#8.08 Unfinished Business) (TV)
1989Dr. Kulani - Arzt auf Hawaii (TV)
Originaltitel: Island Son (#1.04 Gifts) (TV)
1988Nam - Dienst in Vietnam (TV) als Private
Originaltitel: Tour of Duty (#1.17 Blood Brothers) (TV)
1988Feuersturm und Asche (TV) als Telephone Talker
Originaltitel: War and Remembrance (#1.07 Part 7) (TV)