Dan J. Johnson

Dan J. Johnson ist noch ein recht unbeschriebenes Blatt, wenn es um die Fernsehlandschaft geht. Seine ersten Erfahrungen vor der Kamera hatte er im Jahr 1992 sammeln können. In dem Film "Dead Boyz Can't Fly" trat er als Jo Jo auf. Zu diesem Zupunkt wurde er noch als Daniel J. Johnson im Abspann geführt.

Danach dauerte es mehr als zehn Jahre, bis man den Darsteller wieder auf dem Bildschirm bewundern konnte. An der Seite von Jennifer Love Hewitt und deren Serie "Ghost Whisperer - Stimmen aus dem Jenseits" spielte er 2006 einen Studenten innerhalb einer Episode der zweiten Staffel. Größere Aufmerksamkeit konnte Dan durch seine Nebenrolle des Jamel in dem Format "Underemployed" erwirken. Nach der Absetzung wurden die Macher von "Chicago Fire" auf den Darsteller aufmerksam und besetzen ihn für eine Episode als Omar.

2015 unterschrieb Dan J. Johnson für die Nebenrolle des Quinn in der ABC-Family-Serie "Switched at Birth", welche ihm eine größere Bekanntheit einbrachte.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2015Switched at Birth (TV) als Quinn
Originaltitel: Switched at Birth (TV)
2012 - 2013Underemployed (TV) als Jamel
Originaltitel: Underemployed (TV)
2013Chicago Fire (#1.18 Feuerwerke) (TV) als Omar
Originaltitel: Chicago Fire (TV)
2006Ghost Whisperer - Stimmen aus dem Jenseits (#2.11 Die Katzenkralle) (TV) als Student
Originaltitel: Ghost Whisperer (TV)
1992Dead Boyz Can't Fly als Jo Jo
Originaltitel: Dead Boyz Can't Fly