Maggie Q

Margaret Denise Quigley, die sich selbst nur Maggie Q nennt, wurde auf Hawaii geboren. Sie startete ihre Karriere, indem sie als Model arbeitete und kam erst später zur Schauspielerei. Ihre bislang bekannteste Rolle spielte sie in der CW-Serie "Nikita", in der sie vier Staffeln lang die titelgebende Figur Nikita mimte. Nach deren Ende folgte die Hauptrolle "Stalker" und ein Part in der Romanverfilmung "Die Bestimmung - Divergent".

In ihrer Freizeit tritt sie als Tierrechtsaktivistin auf und engagiert sich für PETA.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016Designated Survivor (TV) als Hannah Wells
Originaltitel: Designated Survivor (TV)
2014 - 2015Stalker (TV) als Beth Davis
Originaltitel: Stalker (TV)
2014Die Bestimmung - Divergent als Tori
Originaltitel: Divergent
2010 - 2013Nikita (TV) als Nikita
Originaltitel: Nikita (TV)
2011Priest als Priesterin
Originaltitel: Priest
2010The King of Fighters als Mai Shiranui
Originaltitel: The King of Fighters
2007Stirb langsam 4.0 als Mai Linh
Originaltitel: Live Free or Die Hard
2007The Counting House als Jade
Originaltitel: The Counting House
2007Balls of Fury als Maggie
Originaltitel: Balls of Fury
2006Mission: Impossible III als Zhen Lei
Originaltitel: Mission: Impossible III
2001Rush Hour 2 als Mädchen im Auto
Originaltitel: Rush Hour 2