Michael J. Massimino

Der Astronaut Michael J. Massimino wurde am 19. August 1962 in Oceanside, USA geboren. Nach seinem Abschluss an der H. Frank Carey High School 1980 absolvierte er sein Bachelorstudium in Ingenieurswesen an der Columbia University und sein Masterstudium am Massachusetts Institute of Technology. Dort erhielt er 1992 auch seinen Doktortitel. Im Anschluss daran arbeitet er am McDonnell Douglas Aerspace in Houston, bevor er an der Rice University und am Georgia Institute of Technology lehrte.

1996 wurde Massimino als Kandidat für Weltraummissionen ausgewählt. Nach Absolvieren des Astronautentrainings machte er die erste Mission STS-109 im Jahr 2002 und die zweite Mission STS-125 im Jahr 2006.

Auf Grund seiner Erfahrungen bei Weltraummissionen spricht er in einigen Dokumentationen darüber. In der CBS-Comedy "The Big Bang Theory" stellt er sich selbst dar und bereitet in der Serie nicht nur Howard Wolowitz auf seine NASA-Mission vor, sondern nimmt ebenfalls an dieser teil.

Ceren K. - myFanbase

Filmographie (Schauspieler)

2012 - 2014The Big Bang Theory (TV) als Mike 'Masse' Massimino
Originaltitel: The Big Bang Theory (TV)