Freya Tingley

Die in Australien geborene Freya Tingley, Jahrgang 1994, begann ihre Schauspielkarriere 2008 auf der Theaterbühne. Nachdem sie in den folgenden Jahren in Kurzfilmen mitwirkte, gelang ihr 2013 der Sprung zu einer erfolgreichen Seriendarstellerin. Sie erhielt sowohl eine Hauptrolle in der Netflix-Serie "Hemlock Grove" als auch eine wiederkehrende Nebenrolle in der zweiten und dritten Staffel von "Once Upon a Time".

2014 begann ihre Kinokarriere, zunächst mit dem Actionthriller "Swelter" neben Jean-Claude Van Damme, Grant Bowler und Josh Henderson, dann mit dem Filmmusical "Jersey Boys", bei dem Clint Eastwood die Regie führte.

Maret Hosemann - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2014Swelter als London
Originaltitel: Swelter
2014Jersey Boys als Francine Valli
Originaltitel: Jersey Boys
2013Once Upon a Time (TV) als Wendy Darling
Originaltitel: Once Upon a Time (TV)
2013Hemlock Grove (TV) als Christina Wendall
Originaltitel: Hemlock Grove (TV)