Ashley Benson

Foto: Ashley Benson, Pretty Little Liars - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Ashley Benson, Pretty Little Liars
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Ashley Victoria Benson ist in Anaheim geboren und zusammen mit ihrer älteren Schwester Shaylene aufgewachsen. Ihr Vater Jeff hat englische und deutsche Vorfahren, während ihre Mutter Shannon aus Irland stammt.

Bereits im zarten Alter von drei Jahren entdeckte Ashley Benson ihre Leidenschaft fürs Tanzen. Nach und nach nahm sie nicht nur Ballettstunden, sondern lernte auch Jazz Dance, Hip-Hop und Lyrical Dance. Bensons Ehrgeiz war so groß, dass sie auch erfolgreich an einigen Wettkämpfen teilnahm.
Kurz darauf erkannten Bensons Eltern ihr Gesangstalent und ließen sie in verschiedenen Chors und Musicals mitsingen. Als Benson gerade einmal vier Jahre alt war, hatte sie ihren ersten großen Auftritt bei einem Weihnachtskonzert und gab vor mehr als 2000 Menschen ein Solo zum Besten.

Es dauerte nicht lange, bis Ashley Benson in der nächsten Branche ihren Platz fand und so begann sie, außerdem zu modeln. Mit acht Jahren wurde sie von Ford Modeling Agencys unter Vertrag genommen. Zwei Jahre später entdeckte sie die Schauspielerei für sich. Zunächst trat sie in einigen Werbespots auf und konnte im Alter von 13 Jahren den ersten Gastauftritt in "Nikki" für sich verbuchen. Wenig später schaffte sie den Sprung auf die Kinoleinwand und spielte an der Seite von Jennifer Garner in "30 über Nacht" mit.

Im Jahr 2004 unterzeichnete Benson einen Drei-Jahres-Vertrag bei der Soap "Zeit der Sehnsucht". Anschließend war sie erneut in einigen amerikanischen Serien zu sehen und trat in dem Cheerleader-Film "Girls United – Alles auf Sieg" auf. Dabei kamen ihr ihre Tanzkenntnisse sehr gelegen. Dennoch musste sie sich einem intensiven Training unterziehen und bei den Stunts ihre Aufregung hinunter schlucken, da sie Höhenangst hat. 2010 konnte Ashley Benson eine Hauptrolle in "Pretty Little Liars" ergattern. Seither gehört sie zum Hauptcast und spielt die Rolle der Hanna Marin. Gleichzeitig verfolgt sie noch immer andere Projekte und spielte 2012 in "Spring Breakers" mit.

Marie Florschütz - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2010 - 2015Pretty Little Liars (TV) als Hanna Marin
Originaltitel: Pretty Little Liars (TV)
2014Family Guy (TV) als Dakota
Originaltitel: Family Guy (#12.11 Brian's a Bad Father) (TV)
2013 - 2014Ravenswood (TV) als Hanna Marin
Originaltitel: Ravenswood (#1.05 Scared to Death, #1.10 My Haunted Heart) (TV)
2013How I Met Your Mother (#8.14 Der Unsichtbarkeits-Ring) (TV) als Cary
Originaltitel: How I Met Your Mother (TV)
2012Spring Breakers als Brit
Originaltitel: Spring Breakers
2009 - 2010Eastwick (TV) als Mia Torcoletti
Originaltitel: Eastwick (TV)
2008CSI: Miami (#7.05 Ein letztes Accessoire) (TV) als Amy Beck
Originaltitel: CSI: Miami (TV)
2008Supernatural (#4.07 Der große Kürbis, Sam Winchester) (TV) als Tracy Davis
Originaltitel: Supernatural (TV)
2004 - 2007Zeit der Sehnsucht (TV) als Abby Deveraux
Originaltitel: Days of Our Live (TV)
2006O.C., California (#4.06 Falsche Freunde) (TV) als Riley
Originaltitel: The O.C. (TV)
2005Eine himmlische Familie (#9.17 Stunde der Wahrheit, #9.19 Hunger (TV) als Margot
Originaltitel: 7th Heaven (TV)
200430 über Nacht als Six Chick
Originaltitel: 13 Going on 30
2002The West Wing – Im Zentrum der Macht (#4.06 Das Duell) (TV) als Girl
Originaltitel: The West Wing (TV)