Jeremy Childs

Der Schauspieler und Drehbuchautor Jeremy Childs wurde in Nashville, Tennessee geboren. Nach vielen lokalen und regionalen Theaterproduktionen spielte er seine erste größere Rolle in dem Film "Die letzte Festung" mit Robert Redford und James Gandolfini.

Seine Leidenschaft für Filme lebt er allerdings nicht nur vor der Kamera aus: Zusammen mit seinem Bruder Joshua drehte er die Filme "Prism" und "Netherbeast Incorporated". Außerdem fungierte er in den Jahren 2006, 2007 und 2009 als Drehbuchautor für kurze Dokumentationen.

Der erste große Kinofilm für Jeremy Childs war 2012 das Mystery-Drama "Deadline", in dem er den Zeitungsredakteur Walker Burns spielte. Noch im selben Jahr konnte man Childs für das neue Serienprojekt "Nashville" gewinnen, in dem er die wiederkehrende Rolle des Albert verkörpert.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012 - 2013Nashville (TV) als Albert
Originaltitel: Nashville (TV)
2012Deadline als Walker Burns
Originaltitel: Deadline
2001Die letzte Festung als Cutbush
Originaltitel: The Last Castle