Tom Broeker

Tom Broekers Haupttätigkeitsfeld ist das des Kostümdesigners der Sketch-Show "Saturday Night Live". Dort ist er seit 1994 für die Verkleidungen sowohl der Comedians, aber auch der gastierenden Stars zuständig. Er hat für Tina Fey das im Präsidentschaftswahlkampf 2008 zum Kult avancierende Outfit von deren Sarah-Palin-Imitation zusammengestellt und bei einem späteren Auftritt Palins selbst, mit dieser über deren Probleme damit verhandelt. Auch für Tina Feys eigene Comedy-Serie "30 Rock" ist Tom Broeker als Kostümdesigner tätig, dort stand er auch in einigen Folgen als serieninterner Designer Lee vor der Kamera.

Zu seinen weiteren Betätigunsfeldern gehören neben zahlreichen Theaterproduktionen die Showtime-Serie "The Big C ... und jetzt ich!", sowie "House of Cards" für Netflix, die zweite Staffel der HBO-Serie "In Treatment" und auch "The Comeback". Tom Broeker wurde für sechs Emmys nominiert.

Cindy Scholz - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

200630 Rock (TV) als Lee
Originaltitel: 30 Rock (TV)

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

1994 - 2013Saturday Night Live (TV) als Kostümdesigner
Originaltitel: Saturday Night Live (TV)
2013House of Cards (TV) als Kostümdesigner
Originaltitel: House of Cards (TV)
2006 - 201330 Rock (TV) als Kostümdesigner
Originaltitel: 30 Rock (TV)
2010 - 2011The Big C ... und jetzt ich! (TV) als Kostümdesigner
Originaltitel: The Big C (TV)
2009The Beautiful Life: TBL (TV) als Kostümdesigner
Originaltitel: The Beautiful Life (TV)
2009In Treatment (TV) als Kostümdesigner
Originaltitel: In Treatment (TV)
2005The Comeback (TV) als Kostümdesigner
Originaltitel: The Comeback (TV)
1988 - 1989Saturday Night Live (TV) als stellvertretender Kostümdesigner
Originaltitel: Saturday Night Live (TV)