House of Cards

Foto:

Der US-Streaming-Anbieter Netflix, der bisher vor allem bereits auf DVD erschienene Serien und Filme für seine Kunden anbot, steigt immer mehr ins Geschäft der Originalproduktionen ein. Nachdem 2012 mit der norwegisch-amerikanischen Coproduktion "Lilyhammer" bereits die erste Originalserie von Netflix Premiere feierte, gehen 2013 gleich mehrere große Projekte an den Start. Dazu gehört das Prestigeprojekt "House of Cards", das auf einer britischen Miniserie aus dem Jahre 1990 beruht, und für die große Namen wie Regisseur David Fincher und Schauspieler Kevin Spacey und Robin Wright engagiert wurden.

Besonders ist dabei nicht nur die Tatsache, dass die Serie zuerst online und nicht im TV Premiere feiert, sondern dass bereits am Starttermin, dem 1. Februar 2013, alle 13 Episoden der ersten Staffel für Netflix-Kunden verfügbar sind. Im deutschen Pay-TV wird die Serie im wöchentlichen Rhytmus ab dem 4. Februar 2013 auf Sky Atlantic HD ausgestrahlt.


Serienmacher: Beau Willimon
US-Starttermin: 01.02.2013 auf Netflix
D-Starttermin (Pay-TV): 04.02.2013 auf Sky Atlantic HD
D-Starttermin (Free-TV): 10.11.2013 auf Sat.1
Staffeln:

  • Staffel 1 (13 Episoden)
  • Staffel 2 (13 Episoden)
  • Staffel 3 (13 Episoden)
  • Staffel 4 (13 Episoden)


News zur Serie:



Foto:

Der hochkarätige Cast von "House of Cards" setzt sich unter anderem aus Oscargewinner Kevin Spacey und der renommierten Charakterdarstellerin Robin Wright zusammen. Auch Kate Mara hat bereits vielfach in Film und TV auf sich aufmerksam gemacht. ... mehr

Foto:

Hier findet ihr alle Beurteilungen unserer Autoren über die Serie "House of Cards". Beispielsweise Staffelreviews oder DVD-Rezensionen... mehr

Kommentare

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen