Jesse Rath

Der Kanadier Jesse Rath hat sich wie seine Schwester Meaghan Rath ("Being Human") der Schauspielerei verschrieben.

Er begann seine Karriere mit kleinen Rollen in den Filmen "Das größte Spiel seines Lebens", "Party Date - Per Handy zur großen Liebe" und "So gut wie tot - Dead Like Me: Der Film".

2009 ergatterte er eine wiederkehrende Rolle in der Jugendserie "Aaron Stone". Kurz darauf übernahm er eine Hauptrolle in der kurzlebigen Sitcom "18 to Life". Anschließend sah man ihn in der Comedyserie "Mudpit". Seine nächste Serienstation ist die Sci-Fi-Serie "Defiance".

Maret Hosemann - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016No Tomorrow (TV) als Timothy
Originaltitel: No Tomorrow (TV)
2013 - 2014Being Human (TV) als Robbie Malik
Originaltitel: Being Human (TV)
2013 - 2014Defiance (TV) als Alak Tarr
Originaltitel: Defiance (TV)
2011 - 2012 Mudpit (TV) als Liam
Originaltitel: Mudpit (TV)
2010 - 2011 18 to Life (TV) als Carter Boyd
Originaltitel: 18 to Life (TV)
2011 Blue Moon - Als Werwolf geboren als Sachin
Originaltitel: The Howling: Reborn
2009 - 2010 Aaron Stone (TV) als Ramdas "Ram" Mehta
Originaltitel: Aaron Stone (TV)
2009So gut wie tot - Dead Like Me: Der Film als Teenager
Originaltitel: Dead Like Me: Life After Death
2009 The Trotsky als Dwight
Originaltitel: The Trotsky
2008 Party Date - Per Handy zur großen Liebe als Junge auf der Wiese
Originaltitel: Picture This
2005 Das größte Spiel seines Lebens als Läufer
Originaltitel: The Greatest Game Ever Played