Dylan McDermott

Foto: Dylan McDermott, Hostages - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Dylan McDermott, Hostages
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Mark Anthony McDermott, besser bekannt als Dylan McDermott, wurde am 26. Oktober 1961 in Waterbury, Connecticut geboren. Sein Vater Richard ist Ire, während seine Mutter Diane englische und italienische Vorfahren hat. Seine Eltern heirateten, da Diane schwanger wurde. Sie bekam ihren Sohn im Alter von nur fünfzehn Jahren, sein Vater war siebzehn. Bevor es 1967 zur Scheidung kam, wurde seine Mutter ein weiteres Mal schwanger und gebar ein Mädchen, Robin. Nach der Scheidung der Eltern zog McDermott mit Mutter und Schwester zur Großmutter. Am 9. Februar 1967, Diane war zwanzig Jahre alt, erschoss sie sich Polizeiberichten zufolge versehentlich selbst mit der Waffe ihres damaliger Freundes. Weder McDermott noch ein anderer aus seiner Familie spricht über den Vorfall. Bis heute sind die Todesumstände von McDermotts Mutter mehr als mysteriös, doch glauben die Beamten heute, dass Diane wohl eher von ihrem Freund erschossen wurde. Eine spätere Anklage wurde unmöglich, denn er wurde 1972 erschossen aufgefunden.

Der Fünfjährige McDermott und Robin wuchsen bei ihrer Großmutter auf, die zwei Jobs hatte, um ihren Enkeln alles bieten zu können. Erst als Teenager suchte McDermott die Nähe zu seinem Vater, der mittlerweile eine Bar besaß. Dort half er aus und trennte unter anderem betrunkene Gäste voneinander, doch er arbeitete auch als Kellner. Trotz seiner Minderjährigkeit schaffte er es, sich Zutritt zu angesagten Bars und Clubs zu verschaffen. Später sagte der Schauspieler, dass er sich als Teenager nicht wohl gefühlt habe, darum begann er seine Idole, wie Humphrey Bogart, zu imitieren. Mit 15 Jahren adoptierte ihn die mittlerweile dritte Frau seines Vaters, Eve Ensler, eine nur acht Jahre ältere Schriftstellerin. Obwohl sich Ensler wieder von seinem Vater scheiden ließ, blieb McDermott in egem Kontakt zu seiner Adoptivmutter. Sie war es, die ihn ermutigte, die Schauspielerei als Zukunftsvision zu sehen. Ensler schrieb Rollen für ihn in ihre eigenen Stücke. Einem traurigen Umstand ist es zu verdanken, dass McDermott sich fortan Dylan nannte. Ensler verlor ein Kind kurz vor der Geburt, der Junge sollte Dylan heißen. Um seine Adoptivmutter zu ehren, nahm McDermott diesen Vornamen an.

Bald darauf studierte er Schauspiel an der Fordham University in New York, wie auch am Neighborhood Playhouse. 1987 hatte Dermott seinen ersten Auftritt in einer Filmproduktion. Doch erst 1994 sollte ihm mit "Das Wunder von Manhatten" internationale Aufmerksamkeit zuteil werden. Es folgte eine Hauptrolle in "In the Line of Fire", welche ihm auf Umwegen zu seiner Hauptrolle im Anwaltsdrama "Practice - Die Anwälte" (1997 - 2004) verhalf. Er spielte die Rolle des Bobby Donnell auch in zwei Episoden von "Ally McBeal". Trotz seiner Beliebtheit wurde seine Rolle aus der Serie aus Kostengründen herausgeschrieben, trotzdem kehrte er für das Finale der Serie zurück. Sein Bekanntheitsgrad stieg und das People Magazine wählte ihn zu einem der 50 schönsten Männer des Jahres 1998; 2000 wurde ihm der Titel noch ein weiteres Mal zugesprochen.

Seit dem hat McDermott in verschiedenen Serien mitgespielt. Unter anderem in "Big Shots" (2007 - 2008). 2011 war er als Psychiater und Familienvater Ben Harmon in "American Horror Story" zu sehen.

Privat datete McDermott Julia Roberts, bevor er 1995 seine Schauspielkollegin Shiva Afshar Rose heiratete. Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter, doch die Ehe ging in die Brüche und McDermott reiche am 16. Mai 2008 die Scheidung an. Diese wurde am 2. Dezember 2008 rechtskräftig. McDermott war Alkoholiker und seit über 20 Jahren trocken. Für seine Rolle in "Practice - Die Anwälte" bekam er einen Golden Globe.

Jamie Lisa Hebisch - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2019The Politician (TV)
Originaltitel: The Politician )TV)
2018LA to Vegas als Captain Dave
Originaltitel: LA to Vegas (TV)
2018American Horror Story (#8.06 Wie alles begann) (TV) als Ben Harmon
Originaltitel: American Horror Story (TV)
2014 - 2015Stalker (TV) als Jack Larsen
Originaltitel: Stalker (TV)
2013Hostages (TV) als Duncan Carlisle
Originaltitel: Hostages (TV)
2013Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr als Dave Forbes
Originaltitel: Olympus Has Fallen
2011 - 2012American Horror Story (TV) als Ben Harmon / Johnny
Originaltitel: American Horror Story (TV)
2012Die Qual der Wahl als Tim Wattley
Originaltitel: The Campaign
2007 - 2008Big Shots (TV) als Duncan Collinsworth
Originaltitel: Big Shots (TV)
1997 - 2004Practice - Die Anwälte (TV) als Bobby Donnell
Originaltitel: The Practice (TV)
2003Will & Grace (TV) als Tom
Originaltitel: Will & Grace (#6.06 Heart Like a Wheelchair) (TV)
1998Ally McBeal (#1.20 Das reinste Irrenhaus & #1.23 Herz zu verschenken) (TV) als Bobby Donnell
Originaltitel: Ally McBeal (TV)
1994Das Wunder von Manhatten als Bryan Bedford
Originaltitel: Miracle on 34th Street