David Tom

David Tom wurde am 23. März 1978 in Hinsdale geboren und hat eine Zwillingsschwester, Nicholle Tom ("Die Nanny"), mit der er einmal sogar gemeinsam für eine Folge "Criminal Minds" vor der Kamera stand. Außer Nicholle hat David noch zwei ältere Schwestern, die ebenfalls als Schauspielerinnen arbeiten.

Mit der Schauspielerei begann er schon früh, da er bereits als Kind für verschiedene Werbespots engagiert wurde. Das erste Mal vor der Kamera stand er im Jahr 1989 und ergatterte kurz darauf eine Nebenrolle in der Serie "A Brand New Life". Er sprach später auch für die Rolle des Pacey in "Dawson's Creek" vor, wurde aber von Joshua Jackson ausgestochen. Ab 2000 war er in der Serie "The Young and the Restless" zu sehen und für die Rolle erhielt er sogar einige Preise, wie beispielsweise den Soap Opera Digest Award im Jahr 2000.

Ab 2006 spielte er Chip Diller in "Veronica Mars" und 2010 den Brady in "Roommates".

Auch in der Musikbranche war David tätig; er spielte einige Jahre lang als Lead-Sänger in der Band Eudora.

Luisa Schmidt - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2010Roommates (TV) als Brady
Originaltitel: Roommates (TV)
2008Criminal Minds (#3.14) (TV) als Georgie Galen
Originaltitel: Criminal Minds
2007Supernatural (#2.15 Tricks und Legenden) (TV) als Curtis
Originaltitel: Supernatural (TV)
2006 - 2007Veronica Mars (TV) als Chip Diller
Originaltitel: Veronica Mars (TV)
2004All My Children (TV) als Paul Cramer
Originaltitel: All My Children (TV)
2000 - 2002The Young and the Restless (TV) als William Abbott
Originaltitel: The Young and the Restless (TV)
1998Pleasantville als Whitey
Originaltitel: Pleasantville
1989 - 1990A Brand New Life (TV) als Bart McCray
Originaltitel: A Brand New Life (TV)