Donald Sumpter

Der britische Schauspieler Donald Sumpter wurde am 13. Februar 1943 geboren. Er spielte in über einhundert TV- und Filmproduktionen mit. Darunter zwei wiederkehrende Rollen in "Doctor Who" (1968-1972).
In den 2000er Jahren hatte Sumpter eine Reihe von Filmrollen, unter anderem in "Der ewige Gärtner" (2005), "Tödliche Versprechen" (2007) und in der Hollywood-Verfilmung "Verblendung" aus 2011.

Doch auch in der Serienwelt konnte Sumpter nach "Doctor Who" weiter Erfolge feiern. Zwischen 2009 und 2010 spielte er Kemp in der britischen Version von "Being Human". In "Merlin" verkörperte Sumpter den Fischerkönig. Seit 2011 spielt er Maester Luwin in HBOs "Game of Thrones".

Jamie Lisa Hebisch - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012Kommissar Wallander (#3.01 An Event in Autumn) (TV) als Fredrik Thorson
Originaltitel: Wallander
2011Game of Thrones (TV) als Maester Luwin
Originaltitel: Game of Thrones (TV)
2011Verblendung als Detective Inspector Gustaf Morell
Originaltitel: The Girl With the Dragon Tattoo
2010Merlin (#3.08 The Eye of the Phoenix) (TV) als Der Fischerkönig
Originaltitel: Merlin (TV)
2009 - 2010Being Human (TV) als Kemp
Originaltitel: Being Human (UK) (TV)
2007Tödlche Versprechen als Yuri
Originaltitel: Eastern Promises
2005Der ewige Gärtner als Tim Donohue
Originaltitel: The Constant Gardener
1968 - 1972Doctor Who (TV) als Enrico Casali / Commander Ridgeway
Originaltitel: Doctor Who (TV)