Rory McCann

Foto: Rory McCann, German Comic Con - Copyright: Nicole Oebel
Rory McCann, German Comic Con
© Nicole Oebel

Rory McCann kam am 24. April 1969 in Glasgow, Schottland zur Welt und ist heute fast zwei Meter groß. Mit einem Werbespot für Porridge machte er in seinem Heimatland seine erste Erfahrung vor der Kamera. Noch heute wird er auf diesen Werbespot, in dem er ganz im Sinne der Schotten einen Schottenrock trug, angesprochen.

Zum Glück blieb es nicht bei Fernsehwerbungen und so gab er im Jahre 1999 mit dem Kinofilm "Ratcatcher" sein Schauspieldebüt ab, in dem er aber nur kurz zu sehen war. Danach konnte er sich seine erste ernsthafte Rolle mit dem 2002 erscheinenden Komödie "Patsy Faces" sichern. Von da an war Rory McCann in verschiedenen englischen TV-Serien zu sehen, in denen er jeweils für eine Episode auf dem Bildschirm zu sehen war.

Die gewünschte Aufmerksamkeit bekam er noch im selben Jahr, als er mit dem beliebten englischen Comedydrama "The Book Group" seine erste Hauptrolle landete und für zwei Staffeln den Kenny McLeod darstellte, einem an den Rollstuhl gefesselten Rettungsschwimmer. Für diese beeindruckende Leistung wurde er sogar mit dem schottischen BAFTA Award für die beste Schauspielleistung im TV geehrt. Auch für Kinogänger ist er kein unbekanntes Gesicht auf der Leinwand. 2003 widmete er sich zahlreichen Kinofilmen, wie beispielsweise "The Devil’s Tattoo" und “Young Adam –Dunkle Leidenschaft“ mit Ewan McGregor und Tilda Swinton in den Hauptrollen. Dieses erfolgreiche Jahr beendete Rory McCann unter anderem mit einem Auftritt in der Pilotfolge der Miniserie "Mord auf Seite eins" an der Seite von James McAvoy.

So lies auch Hollywood nicht lange auf sich warten und als Rory McCann für die Rolle des Krateros in "Alexander" gecastet wurde, war sein Durchbruch in den USA geschafft. Als Feldherr von Alexander dem Großen spielte er in dem 2004 erscheinenden Historienfilm an der Seite von wahren Hollywoodgrößen. Ein Jahr später widmete er sich ebenfalls einer historischen Produktion namens "Beowulf & Grendel", für den er sogar an den Drehort nach Island zog. Der Film brachte aber nur mäßigen Erfolg mit sich. Das änderte sich mit dem überraschungsvollen Actionkracher "Hot Fuzz –Zwei abgewichste Profis", der 2007 in den deutschen Kinos erschien und gute Kritiken einheimste. 2008 schlüpfte er für eine Dokumentarserie namens "Warriors –Die größten Krieger der Geschichte" in die Rolle des Attilas, dem Hunenkönig. Mit dem Actionkrimi "The Crew" ergatterte sich der talentierte Schotte, der nun längst ein alter Hase im Filmbusiness war, abermals eine Hauptrolle. Zuletzt war er mit "Kampf der Titanen" und ein Jahr darauf mit "Der letzte Tempelritter" in den deutschen Kinos zu bewundern.

Zurück zu den TV-Serien führte ihn HBOs "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer", als er für die Rolle Sandor "Bluthund" Clegane gecastet wurde, der auf Grund seines markanten Äußeres und gefährlichen Kampfkunst auch Bluthund genannt wird. Als Diener des Hauses Lannister ist er vor allem für den jungen Thronfolger Joeffrey Baratheon verantwortlich sein und als dessen Beschützer fungieren. Für Rory McCann ist dieser Auftritt der bisher längste in einer TV-Serie und für die kommende zweite Staffel in 2012 wird auch er wieder mit von der Partie sein.

Sein Talent macht sich aber auch auf anderen Ebenen bemerkbar. Rory McCann ist sehr musikalisch und ein versierter Sänger und Pianist. Zudem kann er die Mundharmoniker spielen und ist ein echter Allround –Sportler. Er besitzt ein Haus in London und ein großes Anwesen in Glencoe, Schottland, wobei er beabsichtigt, später mal eine eigene Burg zu besitzen.

Tanya Sarikaya - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2011 - 2017Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (TV) als Sandor "Bluthund" Clegane
Originaltitel: Game of Thrones (TV)
2017xXx: Die Rückkehr des Xander Cage als Tennyson Torch
Originaltitel: xXx: Return of Xander Cage
2015Banished (TV) als Marston
Originaltitel: Banished (TV)
2011Der letzte Tempelritter als Soldier Commander
Originaltitel: Season of the Witch
2011The Jury II (TV) als Derek Hatch
Originaltitel: The Jury II (TV)
2010Kampf der Titanen als Belo
Originaltitel: Clash of the Titans
2008Warriors - Die größten Krieger der Geschichte (TV) als Attila the Hun
Originaltitel: Heroes and Villains (#1.02 Attila the Hun) (TV)
2008The Crew als Moby
Originaltitel: The Crew
2008Solomon Kane als McNess
Originaltitel: Solomon Kane
2007Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis als Michael Armstrong
Originaltitel: Hot Fuzz
2006Shameless (UK) (TV) als Father Critchon
Originaltitel: Shameless (UK) (#3.01 & #3.02) (TV)
2006Sixty Six als Polizist
Originaltitel: Sixty Six
2005Days of Darkness als 'Big John' Penney
Originaltitel: Days of Darkness
2005Beowulf & Grendel als Breca
Originaltitel: Beowulf & Grendel
2004Alexander als Crateros
Originaltitel: Alexander
2002 - 2003The Book Group (TV) als Kenny McLeod
Originaltitel: The Book Group (TV)
2003The Devil's Tattoo als Eric
Originaltitel: The Devil's Tattoo
2003Young Adam - Dunkle Leidenschaft als Sam
Originaltitel: Young Adam - Dunkle Leidenschaft
2003Mord auf Seite eins (TV) als Stuart Brown
Originaltitel: State of Play (#1.01) (TV)
2003Peter in Paradise als Peter the Great
Originaltitel: Peter in Paradise
2003Rockface (TV) als Adam
Originaltitel: Rockface (TV)
2002London's Burning (TV) als Keith
Originaltitel: London's Burning (#14.02) (TV)
2000Pasty Faces als Goon
Originaltitel: Pasty Faces
2000Randall & Hopkirk (Deceased) (#1.02 Mental Apparition Disorder) (TV) als Bouncer
Originaltitel: Randall & Hopkirk (Deceased) (#1.02 Mental Apparition Disorder) (TV)
2000Monarch of the Glen (TV) als Roger
Originaltitel: Monarch of the Glen (#1.06) (TV)
1999Ratcatcher als Gordon
Originaltitel: Ratcatcher
1999Coming Soon als Fergus
Originaltitel: Coming Soon