Ellen Geer

Ellen Geer wurde am 29. August 1941 in New York City geboren. Ihre Mutter Herta Ware und ihr Vater Will Geer waren beide ebenfalls Schauspieler, so dass für Ellen schon früh klar war, dass sie in die Fußstapfen ihrer Eltern treten wollte. Bereits 1956, im Alter von gerade einmal 15 Jahren, stand sie erstmals auf einer Theaterbühne und war sofort vom Schauspielfieber gepackt. In den folgenden Jahren ergatterte sie bald weitere Rollen an verschiedenen Theatern in New York und spielte in Klassikern wie "Othello" oder "Wie es euch gefällt".

Ihre erste Filmrolle ergatterte Geer schließlich in dem Drama "Petulia" und war ein Jahr später neben ihrem Vater in "The Reivers" zu sehen. Ab 1971 trat sie regelmäßig in der Jimmy Stewart Show auf und ergatterte ihre erste größere Nebenrolle in der von Kritikern viel gelobten Comedy "Harold and Maude".

Trotz des vielversprechenden Starts in die Filmwelt wollte sich der Erfolg nicht so recht einstellen. So ergatterte sie in den kommenden Jahren einige Gastrollen in TV-Serien wie "The Streets of San Francisco", "ChiPs" und "Drei Engel für Charlie" und war auch in dem ein oder anderen Fernsehfilm zu sehen.

1978, kurz nach dem Tod ihres Vaters, übernahm Geer die künstlerische Leitung des Will Geer Theatricum Botanicum, eines Repertoiretheater in Topange Canyon in Kalifornien. Sie stand dabei über die Jahre nicht nur als Schauspielerin auf der Bühne, sondern war auch als Regisseurin hinter dem Vorhang tätig.

Geer zog sich daraufhin etwas aus dem Film- und Fernsehgeschäft zurück, war jedoch immer wieder in kleineren Rollen zu sehen. So übernahm sie in den späten 90er Gastauftritte in "Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis" und "Charmed - Zauberhafte Hexen". 2007 sah man sie in drei Episoden von "Desperate Housewives", wo sie die Rolle der Lillian Simms übernahm.

Geer übernahm schließlich eine Lehrstelle an der Universität von Kalifornien in Los Angeles, wo sie Schauspielunterricht gibt. Sie hat sich dabei auf die klassischen Theaterstücke spezialisiert und versucht ihre Studenten in die Geheimisse von Shakespeares Werken einzuweihen. Sie setzt sich außerdem stark dafür ein, dass im Großraum Los Angeles auch an öffentlichen Schulen Schauspielunterricht stattfindet, die sie über verschiedene Stiftungen des Theatricum Botanicum finanziert.

Geer ist in zweiter Ehe mit dem Kindermusiker Peter Alsop verheiratet. Sie hat einen Sohn aus ihrer ersten Ehe mit Schauspieler Ed Flanders und zwei Töchter mit ihrem zweiten Ehemann.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012Castle (#4.14 The Blue Butterfly) (TV) als Viola Maddox
Originaltitel: Castle (TV)
2009The Mentalist (TV) als Großmutter
Originaltitel: The Mentalist (#2.10 Throwing Fire) (TV)
2009Bones - Die Knochenjägerin (4.22 Der Doppeltod des Dahingegangenen) (TV) als Anne Reilly
Originaltitel: Bones (TV)
2007 - 2008Desperate Housewives (TV) als Lillian Simms
Originaltitel: Desperate Housewives (TV)
2007Supernatural - Zur Hölle mit dem Bösen (#3.06 Morgenröte) (TV) als Ms. Case
Originaltitel: Supernatural (TV)
2006Eine himmlische Familie (#11.10 Geliebtes Leben) (TV) als Joyce
Originaltitel: 7th Heaven (TV)
2006Charmed - Zauberhafte Hexen (#8.22 Das Vermächtnis der Halliwells (TV) als ältere Piper
Originaltitel: Charmed (TV)
2004Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen (TV) als Kay Lang
Originaltitel: Cold Case (#2.08 Red Glare) (TV)
2003Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis (#1.10 Adelle Coffin) (TV) als Annalise Anderson
Originaltitel: Nip/Tuck (TV)
2003Emergency Room - Die Notaufnahme (TV) als Mrs. Ferguson
Originaltitel: ER (#10.01 Now What?) (TV)
2002CSI - Den Tätern auf der Spur (TV) als Ruth Elliot
Originaltitel: CSI: Crime Scene Investigation (#2.20 Cats in the Cradle...) (TV)
1998Zauberhafte Schwestern Poster Top 5000 Zauberhafte Schwestern als Apothekerin
Originaltitel: Practical Magic
1998Immer noch ein seltsames Paar als Frances Unger Melnick
Originaltitel: The Odd Couple II
1997Postman als Pineview Frau
Originaltitel: Postman
1996Phenomenon - Das Unmögliche wird wahr als Bonnie
Originaltitel: Phenomenon
1994Das Kartell als Rose
Originaltitel: Clear and Present Danger
1992 - 1993The Pirates of Dark Water (TV) als verschiedene Charaktere (Stimme)
Originaltitel: The Pirates of Dark Water (TV)
1988 - 1990Beauty and the Beast (TV) als Mary
Originaltitel: Beauty and the Beast (TV)
1985 - 1987Falcon Crest (TV) als Doris
Originaltitel: Falcon Crest (TV)
1979Dallas (TV) als Dr. Krane
Originaltitel: Dallas (TV)
1971 - 1972The Jimmy Stewart Show (TV) als Wendy Howard
Originaltitel: The Jimmy Stewart Show (TV)
1971Harold and Maude als Sunshine Doré
Originaltitel: Harold and Maude