Katie Leclerc

Katie Lynn Leclerc wurde am 6 November 1986 in San Antonio, Texas geboren, wuchs allerdings in Lakewood, Colorado auf. Auch wenn sie schon ihr ganzes Leben schwerhörig war, wurde im Alter von 20 Jahren ihre weitere Krankheit diagnostiziert. Genau wie ihre ältere Schwester und ihr Vater leidet sie an der seltenen Menière-Krankheit, eine Erkrankung des Innenohrs, die mit plötzlichem Schwindel, einseitiges Ohrensausen (Tinnitus) und einseitiger Hörminderung verbunden ist. Trotz dieser Erkrankung und ihrer Schwerhörigkeit ist sie dazu im Stande, zu sprechen.

Katie begann ihre Schauspielkarriere in der Schule, als sie die Hauptrolle in der Schulproduktion Annie erhielt. Nachdem sie und ihre Familie nach San Diego zogen, setzt sie ihre Theater Karriere an der Valley Center High fort. Auch war sie in einigen Webespots, von Pepsi bis hin zu GE zu sehen. 2006 drehte sie das Musikvideo von Rascal Flatts "What Hurts the Most".
Ein Jahr zuvor hatte sie bereits ihren ersten Auftritt im Fernsehen, als sie in der Serie "Veronica Mars" als Gastdarsteller auftrat. Darauf folgen mehrere Rollen als Nebendarsteller in Serie, bevor sie 2011 eine Hauptrolle in der ABC-Serie "Switched at Birth" erhielt.

Pia Klose - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2011 - 2014Switched at Birth (TV) als Daphne Vasquez
Originaltitel: Switched at Birth (TV)
2011The Big Bang Theory (#5.04 Such Dir eine Inderin!) (TV) als Emily
Originaltitel: The Big Bang Theory (TV)
2011Seven Lanterns als Rachel Hawthorne
Originaltitel: Seven Lanterns
2011The Ones als Katie
Originaltitel: The Ones
2009Music in My Heart als Ally
Originaltitel: Flying By
2009The inner Circle als Claire
Originaltitel: The inner Circle
2008The Riches als Teen Girl
Originaltitel: The Riches
2008The Ex List als Mila
Originaltitel: The Ex List
2007The naked Trucker and T-Bones Show als Tokersville Queen
Originaltitel: The naked Trucker and T-Bones Show
2006Gravy Train als Lydia Raya
Originaltitel: Gravy Train
2006Fashion House als Sara
Originaltitel: Fashion House
2005Veronica Mars (#1.11 Das Schweigen des Sheriff Lamb) TV als Crystal
Originaltitel: Veronica Mars