Spencer Grammer

Spencer Karen Grammer, geboren am 9. Oktober 1983 in Los Angeles, California, ist die Tochter des bekannten Comedians Kelsey Grammer und der ehemaligen Broadwaydarstellerin und Tanzlehrerin Doreen Alderman. Ihren Namen bekam sie vom besten Freund ihres Vaters, Spencer und ihrer Tante Karen, die ein paar Jahre vor ihrer Geburt ermordet wurde.

Den ersten Kontakt mit der TV-Industrie hatte Spencer in sehr jungen Jahren, als sie im Kindesalter eine Statistenrolle in der Kultserie ihres Vaters "Cheers" bekam und mit sieben Jahren für Werbeaufnahmen einer Kleidungsmarke vor der Kamera stand. Spence, wie sie ihre Freunde und Familie nennen, wollte schon als Kind Zoologin werden, doch durch den Einfluss ihrer bekannten Eltern besuchte sie letztendlich die Los Angeles County High School for the Arts und ging anschließend auf das Marymount Manhattan College, wo sie zuerst Kunstgeschichte studierte, später jedoch zum Schauspiel wechselte.

Spencer bekam schon in Kinderjahren Tanztraining von ihrer Mutter, was dazu führte, dass sie 2003 als Tänzerin in einem Video auftrat, anhand dessen man Hip-Hop Tanzen lernen konnte, bevor sie letztlich 2004 ihrer erste Rolle als Sheila in der Serie "Clubhouse" bekam. Nach Auftritten in bekannten Shows wie "Third Watch – Einsatz am Limit" und "Law & Order: New York" ergatterte sie 2006 die Rolle der Dr. Lucy Montgomery in der Seifenoper "As the World Turns", stieg jedoch nach fast 100 Episoden aus, um die Figur der Casey Cartwright in "Greek" zu übernehmen, als sie merkte, dass ihr Interesse eher im Comedy-Bereich liegt.

Spencer, die eigentlich brünett ist und sich ihre Haare für die Rolle der Casey blond färben musste, hat drei Halbgeschwister aus der späteren Ehe ihres Vaters, und in ihre liebsten Hobbies sind die Malerei und ihre X-Box 360.

Nur einen Tag nachdem sich ihr Vater Kelsey Grammer von ihrer Stiefmutter Camille scheiden ließ, trat Spencer Grammer vor den Traualtar. Sie und James Hesketh gaben sich im Februar 2011 nach weniger als einem Monat Verlobungszeit im Rathaus von New York City das Ja-Wort. Anwesend waren ihr Vater Kelsey und seine Verlobte Kayte Walsh. Im Dezember 2017 wurde bekannt, dass Spencers Ehemann James Hesketh nach sechs Jahren die Scheidung eingereicht hat. Als Grund gab er unüberbrückbare Differenzen an.

Elena Michailidou & Catherine Bühnsack - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2013Ironside (TV) als Holly
Originaltitel: Ironside (TV)
2007 - 2011Greek (TV) als Casey Cartwright
Originaltitel: Greek (TV)
2011Missing William als Jill
Originaltitel: Missing William
2010Robot Chicken (TV) als Atlantis / Mutter (Stimme)
Originaltitel: Robot Chicken (#4.18 Please Do Not Notify Our Concentrators) (TV)
2007Descent als Stephanie
Originaltitel: Descent
2006Law & Order: New York (#7.12 Infiziert) (TV) als Katie
Originaltitel: Law & Order: Special Victims Unit (TV)
2006The Bedford Diaries (TV) als Lees Klassenkameradin
Originaltitel: The Bedford Diaries (#1.05 Love and the Tenth Planet) (TV)
2006The Path of Most Resistence als Prudence
Originaltitel: The Path of Most Resistence
2006Six Degrees (TV) als Nanny
Originaltitel: Six Degrees (#1.01 Pilot) (TV)
2006Beautiful Ohio als Carlene
Originaltitel: Beautiful Ohio
2006As the World Turns (TV) als Dr. Lucy Montgomery
Originaltitel: As the World Turns (TV)
2005Jonny Zero (TV) als Dora
Originaltitel: Jonny Zero (#1.01 Pilot) (TV)
2005Third Watch – Einsatz am Limit (TV) als Kimmie Haynes
Originaltitel: Third Watch (#6.17 Kingpin Rising) (TV)
2004Clubhouse (TV) als Sheila
Originaltitel: Clubhouse (TV)
1992Cheers (#10.16 Frasiers Ex-Frau) (TV) als kleines Mädchen
Originaltitel: Cheers (TV)