Ashley Jones

Ashley Aubra Jones, die hauptsächlich durch die Soaps "Schatten der Leidenschaft" (1998 bis 2000) und "Reich und schön" (von 2004 bis 2013) an Popularität gewann, wurde am 3. September 1976 in Memphis, Tennessee geboren und wuchs in Houston, Texas auf. Dort besuchte sie die Lamar High School und die Houston High School for Performing Arts. Seit sie ein Kind war, wünschte sich Ashley, eines Tages Schauspielerin zu werden, wusste aber ebenso genau, dass sie sich nicht nur darauf konzentrieren darf. Jones machte ihren Bachelor of Arts an der Pepperdine University und studierte anschließend in Malibu und Florenz Kunstgeschichte. Später zog sie nach Kalifornien und begann mit ihrer Karriere am Theater und beim Fernsehen.

1993 debütierte sie in dem Fernsehfilm "American Inferno" an der Seite ihres späteren Schwiegervaters Craig T. Nelson und Jürgen Prochnow sowie der Westernserie "Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft" mit Jane Seymour. Ihren Durchbruch schaffte sie 1998 mit der Soap "Schatten der Leidenschaft" als Megan Dennison, aus der sie zwei Jahre später ausstieg. Für ihre Darbietung erhielt sie zweimal eine Nominierung für den Daytime Emmy Award. Von 2004 bis 2013 spielte Ashley die Rolle der Bridget Forrester in dem Spin-off "Reich und schön", für die sie ihre dritte Daytime-Emmy-Award-Nominierung erhielt. Sie trat in die Fußstapfen von Agnes Bruckner, Jennifer Finnigan und Emily Harrison, die bereits vor ihr den Part der Bridget Forrester in dieser beliebten Soap spielten.

In den Pausen von "Reich und schön" fand sie oft die Möglichkeit, sich auch anderen Projekten zu widmen. Doch überwiegend sah man Ashley Jones in Serien, wie "CSI: NY", "Without a Trace - Spurlos verschwunden", "The District - Einsatz in Washington" und "Trust Me". 2008 produzierte die junge Schauspielerin ihren ersten Film, den Mysterythriller "Dead at 17", in dem sie ebenfalls eine kleine Rolle hatte. Der Film floppte zwar, doch sie ließ sich nicht unterkriegen. Ashley hofft auf weitere interessante Drehbücher, die sie eventuell produzieren wird. Auch ein Regiedebüt schließt sie nicht aus. Ein Jahr später spielte sie in HBOs Vampirserie "True Blood" die Kellnerin Daphne.

Ashley Jones teilte in einem Interview mit, dass für sie keine Welt zusammenbrechen würde, wenn es von heute auf morgen mit der Schauspielerei vorbei wäre. Sie könnte sofort etwas Anderes machen, denn sie sieht diesen Beruf eher als ein Hobby und hat sich schon immer für mehrere Sachen interessiert. So interessiert sie sich ebenso fürs Schreiben, Politik und Geschichte.

Von 2002 bis 2009 war mit dem Schauspieler und Drehbuchautor Noah Nelson verheiratet. In der Freizeit spielt Ashley gerne Violine.

Dana Greve - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2004 - 2013Reich und schön (TV) als Bridget Forrester
Originaltitel: The Bold and the Beautiful (TV)
2009True Blood (TV) als Daphne
Originaltitel: True Blood (TV)
2009Trust Me (#1.04 Au Courant) (TV) als Amanda Patterson
Originaltitel: Trust Me (#1.04 Au Courant) (TV)
2008Dead at 17 (TV) als Becca / ausführender Produzent
Originaltitel: Dead at 17 (TV)
2008His Good Will als Dorothy
Originaltitel: His Good Will
2008A Teacher's Crime (TV) als Carrie Ryans
Originaltitel: A Teacher's Crime (TV)
2007CSI: NY (#3.16 Tod in der Badewanne) (TV) als Kennedy Gable
Originaltitel: CSI: NY (TV)
2004Crossing Jordan - Pathologin mit Profil (#4.04 Haus der Schatten) (TV) als Beth Flaherty
Originaltitel: Crossing Jordan (TV)
2004Without a Trace - Spurlos verschwunden (#2.16 Tempel der Absolution) (TV) als Trista Bowden
Originaltitel: Without a Trace (TV)
2004Extreme Dating als Amanda
Originaltitel: Extreme Dating
2003Old School - Wir lassen absolut nichts anbrennen als Tracy vom Partyservice
Originaltitel: Old School
2002For the People (#1.02 Our Own) (TV) als Trista
Originaltitel: For the People (#1.02 Our Own) (TV)
2001The District - Einsatz in Washington (#2.01 Spurlos) (TV) als Dana Rayburn
Originaltitel: The District (TV)
2001V.I.P. - Die Bodyguards (TV) als Anna Petrov
Originaltitel: V.I.P. (#4.02 Chasing Anna) (TV)
2001Protection - Hetzjagd durch die Nacht als Susan
Originaltitel: Devil's Prey
2000Strong Medicine: Zwei Ärztinnen wie Feuer und Eis (#1.15 Familienweihnacht) (TV) als Shelly Lane
Originaltitel: Strong Medicine (TV)
2000The King's Guard als Prinzessin Gwendolyn
Originaltitel: The King's Guard
1998 - 2000Schatten der Leidenschaft (TV) als Megan Dennison
Originaltitel: The Young and the Restless (TV)
1996Mutter mit Fünfzehn (TV) als junge Winona
Originaltitel: Our Son, the Matchmaker (TV)
1995Mißbrauchte Träume (TV) als Susan
Originaltitel: She Fought Alone (TV)
1993American Inferno (TV) als Linnie Morgan
Originaltitel: American Inferno (TV)
1993Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft (#1.03 Bis zur Erschöpfung) (TV) als Ingrid
Originaltitel: Dr. Quinn, Medicine Woman (TV)