Kristin Kreuk

Foto: Kristin Kreuk, Smallville - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Kristin Kreuk, Smallville
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Kristin Laura Kreuk wurde am 30. Dezember 1982 in Vancouver, British Columbia, Kanada geboren. Ihr Vater Peter ist Holländer und ihre Mutter Deanna Che ist Chinesin - beide sind Architekten. Kristin hat noch eine jüngere Schwester namens Justine.

In ihrem letzten Jahr auf der Eric Hamber High School überredete ihre Lehrerin sie dazu, an einem Casting für die Serie "Edgemont" (2000) teilzunehmen. Ohne es zu erwarten, bekam sie die Hauptrolle der Laurel und war für insgesamt zwei Staffeln in der Dramaserie zu sehen.

2001 bekam sie gleich ihre erste Hauptrolle in einer Neuverfilmung von "Schneewittchen", die in den USA mit großem Erfolg lief und auch seinen Weg ins deutsche Fernsehen fand.

Im gleichen Jahr gelang Kristin der Durchbruch: Sie wurde darauf angesprochen, ob sie nicht die Rolle der Lana Lang in der neuen Serie "Smallville" übernehmen wolle. Obwohl sie den Part eher als langweilig empfand, ließ sie sich auf ein Treffen mit den Produzenten ein. Als sie das Script las, entschied sie sich um und bestätigte die Rolle.

Eigentlich hatte Kristin nie wirklich die Absicht gehabt, eine Schauspielerin zu werden - doch mit ihrem Talent und dem Erfolg, setzte sich auch langsam die Vorstellung bei ihr durch, diesen Beruf auszuüben. 2004 wirkte sie während der Drehpause von "Smallville" in "EuroTrip" mit und war außerdem neben Shawn Ashmore in der erfolgreichen Miniserie "Die Saga von Erdsee" zu sehen.

Auch wenn sie selbst noch nicht so sicher ist, ob sie ihr Leben lang schauspielern möchte, das Showbiz liebt die hübsche Lana-Darstellerin. In diversen Magazinen und Umfragen landete Kristin auf den ganz oberen Plätzen und wurde von Zeitschriften wie "FHM" oder "People" in die "Top 100 der schönsten Frauen gewählt". Der Kosmetikkonzern "Neutrogena" nahm Kristin 2005 deshalb auch unter Vertrag und machte sie zum neuen Werbegesicht ihrer Produkte. Im Jahr 2008, nach dem Ende der siebten Staffel, stieg sie aus "Smallville" aus, kehrte aber anschließend für einige Gastauftritte zurück.

Privat ist Kristin sehr zurückgezogen vom Showbiz und eine eher ruhige Person. Sie hat außerdem noch nie geraucht oder Alkohol getrunken - sie hat auch keinen Führerschein, da sie es liebt, zu laufen.

Annika Leichner & Maria Gruber - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2011Vampire als Maria Lucas
Originaltitel: Vampire
2011Irvine Welsh's Ecstasy als Heather Thompson
Originaltitel: Irvine Welsh's Ecstasy
2010Ben Hur als Tirzah
Originaltitel: Ben Hur
2010Chuck (TV) als Hannah
Originaltitel: Chuck (TV)
2001 - 2009Smallville (TV) als Lana Lang
Originaltitel: Smallville (TV)
2009Street Fighter: The Legend of Chun-Li als Chun-Li
Originaltitel: Street Fighter: The Legend of Chun-Li
2007Partition als Naseem Khan
Originaltitel: Partition
2001 - 2005Edgemont als Laurel Yeung
Originaltitel: Edgemont
2004EuroTrip als Fiona Trailer
Originaltitel: EuroTrip
2004Earthsea - Die Saga von Erdsee als Tenar
Originaltitel: Legend of Earthsea
2001Snow White als Schneewittchen
Originaltitel: Snow White