Nicholas Brendon

Foto: Nicholas Brendon, FedCon 2012 - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Nicholas Brendon, FedCon 2012
© myFanbase/Nicole Oebel

Nicholas Brendon, eigentlich Nicholas Brendon Schultz, gibt es gleich im Doppelpack: Am 12. April 1971 wurden er und sein eineiiger Zwillingsbruder Kelly Donovan in L.A. geboren. Aufgewachsen sind die Söhne eines Autoverkäufers und einer Theateragentin in Granada Hills im San Fernando Valley. Die Schauspielerei war ursprünglich nicht Nicolas' Traumberuf gewesen, vielmehr plante er eine Basketballkarriere in der NBA, die er allerdings nach einer Verletzung aufgeben musste.

Schauspieler ist Nicholas, wie er selber sagt, eher zufällig geworden. Sein Debüt vor der Kamera gab er in einem Werbespot. Für die Sitcom "Dave's World" arbeitete er als Produktionsassistent, schließlich konnte er vor dem Serienstart von "Buffy" auch auf eine Rolle als Basketballspieler in "Children of the Corn 3" zurückblicken.

Vor diesem Hintergrund ist es kaum zu glauben, was Nicholas in Interviews über seine Highschoolzeit berichtet: Anders als Xander Harris war er nicht der etwas trottelige Kerl, der immer im falschen Moment Witze macht, sondern furchtbar schüchtern, was einerseits durch die Akne in seinem Gesicht verursacht war, andererseits durch sein Stottern, das ihn regelmäßig verstummen ließ.

Auch danach wurde es nicht wirklich besser: Ewig pleite, nahm Nicholas jeden Job an, den er bekommen konnte, um Geld für die Miete und Essen zusammenzuklauben. Was auch immer zu der 180°-Wende in seinem Leben geführt hat - nach drei Jahren auf dem College, überwand er das Stottern und wurde Schauspieler. Nach kleineren Rollen erhielt er gleich im ersten Anlauf die Rolle des Xander Harris in "Buffy". Mit der Zeit und damit mit dem durchschlagenden Erfolg dieser Serie wechselte Nicholas vom TV- in den Kinobereich: Im August 2000 lief der von ihm produzierte Film "Pinata", in dem er auch die Hauptrolle spielt. Zusammen mit seiner damaligen Verlobten Tressa gründete er die Produktionsfirma "Frog Eye Productions".

Angesichts des weniger glücklichen Starts als stotternder und pickliger Schüler, kann Nicholas Brendon nun auf erfolgreiche Jahre zurückblicken. Nach seinem Durchbruch als Schauspieler hat er im September 2001 seine Verlobte Tressa in L.A. geheiratet. 2007 ließen sie sich scheiden. 2014 heiratete er Moonda Tee. Die Ehe wurde 2015 geschieden. Nicholas fällt immer wieder negativ durch sein Alkoholkonsum auf und wurde schon mehrere Male deswegen verhaftet.

2005 hoffte Nicolas, mit der Comedyserie "Kitchen Confidential", in der er einen Koch darstellte, erneut im Serienbereich durchzustarten, doch die Show wurde vom Sender FOX nach nur 13 Episoden eingestellt. Von 2007 bis 2014 war er hin und wieder in einer Gastrolle bei "Criminal Minds" zu sehen. Zwischen 2010 und 2011 übernahm er in "Private Practice" die Nebenrolle des Lee McHenry. Zwischen 2014 und 2015 war er in zwei Episoden der Serie "Faking It" zu sehen. 2019 war Brendon in "Dark/Web" dabei.

Maret Hosemann & Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2019Dark/Web (#1.06 Chapter Six & #1.08 Chapter Eight) (TV) als Donavan
Originaltitel: Dark/Web (#1.06 Chapter Six & #1.08 Chapter Eight) (TV)
2018The Nanny als David
Originaltitel: The Nanny
2014 - 2015Faking It als Jackson Lee
Originaltitel: Faking It (#2.10 Busted & #2.13 Future Tense) (TV)
2007 - 2014Criminal Minds (TV) als Kevin Lynch
Originaltitel: Criminal Minds (TV)
2010 - 2011Private Practice (TV) als Lee McHenry
Originaltitel: Private Practice (TV)
2011Hard Love als Rich
Originaltitel: Hard Love
2010The Portal als Paul
Originaltitel: The Portal
2009My Neighbor's Secret als Brent
Originaltitel: My Neighbor's Secret
2009Without a Trace - Spurlos verschwunden (TV) als Edger
Originaltitel: Without a Trace (#7.24 Undertow) (TV)
2009A Golden Christmas als Michael
Originaltitel: A Golden Christmas
2008Blood on the Highway als Chase Sinclair
Originaltitel: Blood on the Highway
2008Turbo Dates (TV) als Cameron
Originaltitel: Turbo Dates (#1.04 Full Disclosure) (TV)
2007Unholy als Lucas
Originaltitel: Unholy
2006 - 2007American Dragon: Jake Long (TV) als Huntsboy #89 (Stimme)
Originaltitel: American Dragon: Jake Long (TV)
2007Die Feuerschlange als Jake Relm
Originaltitel: Fire Serpent
2005 - 2006Kitchen Confidential (TV) als Seth Richman
Originaltitel: Kitchen Confidential (TV)
2006Alien Fire als Jake Relm
Originaltitel: Alien Fire
2006Relative Chaos (TV) als Gil Gilbert
Originaltitel: Relative Chaos (TV)
2004The Pool at Maddy Breakerís (TV)
Originaltitel: The Pool at Maddy Breakerís (TV)
2004Celeste in the City als Dana
Originaltitel: Celeste in the City
1997 - 2003Buffy - Im Bann der Dämonen (TV) als Alexander 'Xander' Lavelle Harris
Originaltitel: Buffy the Vampire Slayer (TV)
2002Demon Island als Kyle
Originaltitel: Demon Island
2000Psycho Beach Party als Starcat
Originaltitel: Psycho Beach Party
1995Dave's World (TV) als Statist
Originaltitel: Dave's World (#3.05 Do the Write Thing) (TV)
1994Kinder des Zorns 3 als Basketballspieler
Originaltitel: Children of the Corn III
1993Eine Schrecklich nette Familie (TV) als Gangmitglied
Originaltitel: Married... with Children (#8.02 Hood in the Boyz) (TV)
1973Schatten der Leidenschaft (TV)
Originaltitel: The Young and Restless (TV)