Allison Mack reicht Scheidung von Nicki Clyne ein

Foto: Allison Mack, Smallville - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Allison Mack, Smallville
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Für die ehemalige "Smallville"-Darstellerin Allison Mack läuft es privat bereits seit längerem nicht mehr rosig. So hat sie sich im letzten Jahr dazu schuldig bekannt, im Zusammenhang mit dem kultähnlichen Nxivm Erpressungen durchgeführt zu haben. Nun gibt es eine weitere Nachricht, denn Mack hat am vergangenen Freitag die Scheidung von Ehefrau Nicki Clyne eingereicht, die ebenfalls Schauspielerin ist, und u. a. in "Battlestar Galactica" zu sehen war.

Laut People hat sich in einer Gerichtsverhandlung herausgestellt, dass die beiden Frauen im Februar 2017 geheiratet haben, aber offenbar nicht ganz freiwillig, so hat Nxivm Co-Mitbegründer Keith Raniere diese Heirat angeordnet. Offenbar will Mack nun also noch die letzten Bande an den Kult abschneiden.

Quelle: Entertainment Weekly, People



Lena Donth - myFanbase
14.12.2020 20:21

Kommentare