Valentine

Foto:

Die Serie "Valentine" wurde von Kevin Murphy erschaffen, der bereits als Produzent für die "Desperate Housewives" und "Reaper" fungierte. Das Projekt wurde von der unabhängigen Produktionsfirma Media Rights Capital produziert und schaffte es erst durch ein Experiment des quotenschwachen US-Senders The CW auf Sendung, der seine schlecht laufenden Sonntags-Sendeplätze an die MRC vermietete.

Doch das Projekt ging leider in die Hose und kam bei den Zuschauern gar nicht an. Im Durchschnitt schalteten wöchentlich weniger als eine Million Zuschauer ein und nach der vierten Episode erreichte die Serie schließlich der CW-Sonntagsfluch und die Absetzung wurde verkündet. Weitere produzierte Episoden wurden noch ausgestrahlt, jedoch wurde die Serie nicht vollständig im Fernsehen gezeigt.


Serienmacher: Kevin Murphy
US-Ausstrahlung: 05.10.2008 - 19.07.2009 auf The CW
Staffeln:

  • Staffel 1 (8 Episoden)



Foto:

Die gebürtige Engländerin Jaime Murray ist in "Valentine" in der führenden Hauptrolle zu sehen. Sie spielt Grace Valentine, die Mutter von Danny (Kristoffer Polaha) und zeigt auf’s Neue, wie vielfältig sie ist. Vom warmen Kalifornien zum Olymp ging es für Akteurin Autumn Reeser, die den meisten Serienjunkies noch durch ihre Rolle der verrückten und quirligen Taylor Townsend... mehr

Foto:

Ob ihr euch nur über die Pilotepisode informieren wollt oder gleich eine Kritik zur gesamten Serie lesen möchtet, bei myFanbase seid ihr genau richtig. Unsere Redaktion hat sich die Serie angesehen und ihr Urteil gefällt. Lohnt es sich die Serie einzuschalten? Hält die Serie was der Pilot verspricht? Lest hier nach, ob "Valentine" die Zuschauer überzeugen kann... mehr

Kommentare