Sophia Bush, Hilarie Burton Morgan und Bethany Joy Lenz veröffentlichen "One Tree Hill"-Podcast

Foto: Sophia Bush, Bethany Joy Galeotti & Hilarie Burton, One Tree Hill - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Sophia Bush, Bethany Joy Galeotti & Hilarie Burton, One Tree Hill
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Mit "One Tree Hill" wurden Sophia Bush, Hilarie Burton Morgan und Bethany Joy Lenz 2003 weltbekannt, in der Zwischenzeit wurden aufgrund des unprofessionellen und übergriffen Verhaltens von Serienmacher Mark Schwahn und weiteren Produzenten jedoch auch kritische Stimmen laut - die drei Serienstars zählten auch dazu. Nun blicken sie in einem Podcast noch mal aus Zuschauersicht auf die Serie zurück.

Alle 187 Episoden von "One Tree Hill" stehen im Fokus des Podcasts, in dem Bush, Burton Morgan und Lenz ihre Eindrücke schildern, denn die drei Schauspielerinnen werden die Serie zum ersten Mal vollständig anschauen. Der Podcast, der zusammen mit iHeartRadio entsteht, trägt den Titel "Drama Queens" und wird bereits seit Juni regelmäßig veröffentlicht. Gegenüber dem US-Magazin Variety erklärte Bush die Beweggründe, diesen Podcast zu machen: "Die Serie ist etwas, weswegen wir so lange gemischte Gefühle hatten. Das ist nun die Gelegenheit, uns auf die Dinge zu konzentrieren, die gut waren, und können das hervorheben, was hätte besser sein können."

In ihrem Podcast begrüßen die drei "One Tree Hill"-Stars auch bekannte Co-Stars aus der Serie, die ihre Eindrücke schildern werden. Dazu zählt bspw. Lee Norris, der in der Serie von Beginn an Marvin 'Mouth‘ McFadden spielte und ab Staffel 3 auch zum Hauptcast zählte.

"Drama Queens" bei Apple Podcasts anhören

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Variety



Catherine Bühnsack - myFanbase
02.08.2021 16:30

Kommentare