Carrie Ann Nagy

Die 1,57 m große Schauspielerin Carrie Ann Nagy wuchs in einem Vorort von Detroit in Michigan auf. Als jüngste von fünf Kindern hat sie außerdem eine Zwillingsschwester namens Lesley. Nagy, dessen Vorfahren aus Italien, Argentinien und Ungarn stammen, wollte schon in jungen Jahren Schauspielerin werden und zog deshalb nach Los Angeles, um ihren Traum zu verwirklichen. Zuvor machte sie den Bachelor in Biologie und Theater und anschließend den Master in Gesundheit und Umweltepidemien an der University of Michigan.

Schließlich ergatterte sie sich ihre erste Rolle im Jahr 1999 in dem Horrorstreifen "Wald des Grauens". Es folgten Miniauftritte in diversen Filmen wie beispielsweise "Streets of Legend", bevor sich Nagy die wiederkehrende Rolle der Empfangsdame der Newport Group, Clare, aus "O.C., California" ergattern konnte. 2007 wurde ihr letzter Filmcredit in einer Folge von "George Lopez" verzeichnet.

In ihrer Freizeit reist Nagy gerne um die Welt, snowboardet und betreibt Tae Kwon Do.

Tanya Sarikaya - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2005O.C., California (TV) als Clare
Originaltitel: The O.C. (TV)