Richard Harmon in Netflix-Comedy "Fakes" dabei

Foto: Richard Harmon - Copyright: Kin Chan
Richard Harmon
© Kin Chan

Nach dem Ende von "The 100" hat sich Richard Harmon nun ein neues Engagement gesucht. Er hat sich laut Deadline der neuen Netflix-Comedy "Fakes" angeschlossen.

Die Serie soll sich um zwei Teenager drehen, die in das Geschäft mit gefälschten Ausweispapieren geraten.

Harmon wird eine Hauptrolle übernehmen, wie auch Emilija Baranac ("Riverdale") und Jennifer Tong ("Grand Army").

Hinter der Serie steht Simon Barry ("Warrior Nun").

Harmon war in "The 100" als John Murphy zu sehen.

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
27.10.2021 23:25

Kommentare