Diana Ramirez für CBS All Access' "Tell Me A Story" gecastet

Nachdem im Februar bekannt wurde, dass ABC "Once Upon a Time" nach Staffel 7 beendet, hat Cinderella- und Jacinda-Darstellerin Dania Ramirez ein neues Engagement als Hauptdarstellerin gefunden. Laut Deadline schließt sie sich der Serie "Tell Me A Story" an.

"Tell Me A Story" konzentriert sich auf die klassischen Märchen, die eine psychologische Wendung nehmen. Ein Märchen wird dabei das der "Drei kleinen Schweine" sein. "Das Format wird epische Geschichten von Liebe, Verrat, Verlust, Gier, Rache und Mord erzählen."

Ramirez wird die Army-Veteranin Hannah spielen. Hannah kehrt frisch aus dem Krieg zurück, aus welchem sie innen und außen Narben davongetragen hat. Dennoch versucht sie sich ein neues Leben aufzubauen. Doch schon bald beginnt eine Jagd ums Überleben, als Hannah von ihrem entfremdeten Bruder um Hilfe gerufen wird.

Neben Ramirez wurde auch James Wolk ("Zoo") gecastet. Wolk wird Jordan spielen, einen erfolgreichen und angesehenen New Yorker Gastronom. Als das Unvorstellbare passiert, gerät sein Leben aus den Fugen.

Zuletzt wurden bereits Kim Cattrall ("Sex and the City"), Danielle Campbell ("The Originals") und Paul Wesley ("Vampire Diaries") für das Projekt gecastet.

Für "Tell Me A Story", das auf einer spanischen Vorlage basiert, zeichnet Kevin Williamson ("Vampire Diaries") verantwortlich. Die Serie wird für den Streamingdienst CBS All Access produziert und wurde als Direct to Series-Projekt bestellt. Neben Williamson ist auch Kaplan Entertainment für das Projekt verantwortlich.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
13.06.2018 14:19

Kommentare