Bewertung: 8
Gloria

Da

Mit ihrem bereits dritten Album haben Mark Tavassol und Klaas Heufer-Umlauf bewiesen, dass sie definitiv gekommen sind, um zu bleiben. Nicht nur auf den Festival- und Indiebühnen dieses Landes.

Foto: Gloria - "Da" - Copyright: Grönland Records
Gloria - "Da"
© Grönland Records

Auch auf Platte liefern sie ab, mit "Da" den Zweijahresrhythmus (2013: "Gloria", 2015: "Geister") einhaltend. "Da", von Mark Tavassol selbst produziert, ist auf jeden Fall das textlich beste bisher, mit lyrischen Weisheiten wie "Vielleicht muss es hässlich sein, um dich zu befreien" – denn es beginnt mit einem Sturm, wenn auch mit sparsamer Leadgitarre in der Strophe, die im Gegenzug Klaas Heufer-Umlaufs Stimme wirken lässt. Raus aus der comfort zone!

Musikalisch werden zum Beispiel mit Störgeräuschen, wie auf "Stille", oder Eighties-Synthie-Elementen gespielt, wie auf "Immer noch da", die Single gegen die momentane populistische Bewegung. In diesem Sinne geht es auf dem intelligenten "Erste Wahl" weiter. Hier wird die Metapher des Hellsehers oder Predigers über gutem Rhythmus genutzt, um die Geschichte fortzuspinnen. "Alles, was ich brauche, ist deine Angst."

Auf die sanften Akustiktöne in "Süchtig" folgt der rastlose Beat von "Einer von den anderen", in dem es eigentlich um jeden gehen könnte – vom alternden Bürohengst bis zum desillusionierten Bürohengst. Und das macht das Songwriting von Gloria auch so spannend. Übrigens: das Video zu "Immer noch da" ist in seiner Aussagekraft ebenfalls sehr sehenswert!

Fazit

Eine Band für heitere Stunden waren Gloria noch nie – und das braucht es auch gar nicht. Das Duo liefert den perfekten Soundtrack für melancholische Stunden ("Nie Mehr"), ebenso wie für das besondere Liebesgeständnis (das im Refrain durchaus tanzbare "Narben", mit der einprägsamen Zeile "Ich gebe dir Zeit"). Wie sie sich in den nächsten zwei Jahren bis zum hoffentlich vierten Album weiterentwickeln werden? Um es mit ihnen selbst zu sagen: "Und wenn es ein Jahr ist, macht es uns reicher."

Anspieltipps
Narben
Immer noch da
Erste Wahl

Artistpage
GloriaMusik.de

Tracks

1.Der Sturm
2.Narben
3.Immer noch da
4.Erste Wahl
5.Süchtig
6.Einer von den anderen
7.Hochhaus
8.Nie mehr
9.Stille

Simone Bauer - myFanbase
20.10.2017

Diskussion zu dieser CD