Juan Pablo Di Pace

Foto: Juan Pablo Di Pace, Fuller House - Copyright: Michael Yarish/Netflix
Juan Pablo Di Pace, Fuller House
© Michael Yarish/Netflix

Juan Pablo Di Pace wurde am 25. Juli 1979 als Sohn von Marta Maineri und Victorio Di Pace in Buenos Aires, Argentinien geboren. Zusammen mit seinen Eltern und seiner Schwester Maria zog er im Alter von zwölf Jahren nach Spanien.

Als er 17 Jahre alt war, bekam Juan ein Stipendium am United World College of the Adriatic im italienischen Duino-Aurisina. Danach verschlug es ihn nach London, wo er am London Studio Centre Schauspiel studierte und in Theaterproduktionen wie "Chicago" und "Grease" zu sehen war.

Seine ersten Schauspielerfahrungen machte Di Pace 2004. Im Jahr 2013 ergatterte er sich die Rolle des Miguel Santos in der kurzlebigen NBC-Serie "Camp". 2008 war er bereits in einer kleinen Rolle neben Meryl Streep im Film "Mamma Mia! - Der Film" zu sehen. 2014 war er als gerissener Nicolás Treviño in "Dallas" zu sehen. Zwei Jahre danach sicherte sich Juan Pablo Di Pace den Part des Fernando in der Netflix-Serie "Fuller House", den er bis zum Serienende im Jahr 2020 verkörperte.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016 - 2020Fuller House (TV) als Fernando
Originaltitel: Fuller House (TV)
2020Minutiae (TV) als verschiedene Rollen
Originaltitel: Minutiae (TV)
2017Angie Tribeca (TV) als Ricardo Vasquez
Originaltitel: Angie Tribeca (#3.01 Welcome Back, Blotter) (TV)
2016Rosewood (TV) als Antonio Espada
Originaltitel: Rosewood (#1.17 Silkworms y Silencio) (TV)
2015A.D.: Rebellen und Märtyrer (TV) als Jesus
Originaltitel: A.D. The Bible Continues (TV)
2014Dallas (TV) als Nicolás Treviño
Originaltitel: Dallas (TV)
2013El don de Alba (TV) als Victor
Originaltitel: El don de Alba (TV)
2013Camp (TV) als Miguel Santos
Originaltitel: Camp (TV)
2011Física o química (TV) als Xavi López
Originaltitel: Física o química (TV)
2008Mamma Mia! - Der Film als Petros
Originaltitel: Mamma Mia
2004Piccadilly Jim als Ben
Originaltitel: Piccadilly Jim