Vladimir Kulich

Vladimir Kulich wurde am 14. Juli 1956 in Prag geboren. Nachdem er sich schon als kleiner Junge immer im Theater seines Onkels aufgehalten hat und dort die ersten Eindrücke sammelte, machte er später auch seine Ausbildung zum Schauspieler am Staatstheater der Tschechischen Republik. Doch zuvor zog er noch als kleiner Junge mit seiner Mutter nach Kanada, wo die Schauspielerei für ihn keine große Rolle mehr spielte. In seiner Umgebung in den Vororten von Montreal spielte Sport eine viel größere Rolle. So begann er mit dem Eishockey Spielen und gehörte schon bald zu den besten Spielern. Das machte er bis er 20 Jahre alt wurde, doch dann wurde ihm klar, dass das nicht das Richtige für ihn war. Und so kam Kulich zu seiner eigentlichen Leidenschaft der Schauspielerei zurück. Also ging er nach Vancouver, die Filmstadt Kanadas. Dort war er sehr erfolgreich und spielte in verschiedenen TV-Produktionen mit. Doch er wollte mehr und deshalb zog er irgendwann nach Hollywood, wo größere Projekte auf ihn warteten. So dachte er zumindest, wie viele seiner Kollegen. Kulich kam also im Januar 1990 nach Hollywood und gab sich 30 Tage um eine Job zu kriegen. Am 29. Tag klingelte nach unendlichen Meetings und Vorsprechen schließlich sein Telefon und sein Agent war am Apparat. Da er ein Angebot für eine Miniserie für ABC hatte, gab er sich noch mal 30 Tage um die Rolle zu bekommen. Nach dem Vorsprechen hatte er aber ein schlechtes Gefühl, gab auf und kehrte nach Kanada zurück. Doch wieder klingelte diesmal am 30. Tag sein Telefon und er hatte die Rolle.

Nach einigen weiteren TV-Gastrollen unter anderem in "Akte X bekam er seine erste Hauptrolle als Buliwyf in "Der 13. Krieger" an der Seite von Antonio Banderas und Omar Shariff. Ein großer Vorteil bei seiner Arbeit waren seine guten Sprachkenntnisse (neben Tschechisch spricht er Französisch, Ungarisch und Englisch fließend), seine Erfahrung und Vielseitigkeit. Zu seinen Stärken, die ihm zu einer größeren Bühnenpräsenz verhelfen, gehören Tapferkeit und seine kräftige Gestalt.

Uns Serien-Fans ist Vladimir Kulich vor allem durch seine Rolle als "The Beast" in der 4. Staffel von "Angel – Jäger der Finsternis" bekannt. Auch heute nimmt er noch gerne an Buffy/Angel-Conventions teil. Des Weiteren engagiert er sich für wohltätige Zwecke.

Zu seinen Hobbys gehören Sportarten wie Reiten, Eislaufen, Ski fahren Rollerbladen und Eishockey spielen, sowie Architektur und große Hunde.

Am liebsten hält er sich in seiner Heimatstadt Prag auf, sowie am Grand Canyon und in Malibu. Zu seinen Lieblingsschauspielern gehören Sydney Poitier und Fanny Ardant.

Catherine Bühnsack - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2010Ironclad als Tiberius
Originaltitel: Ironclad
2006Smokin' Aces als The Swede
Originaltitel: Smokin' Aces
2002 - 2004Angel - Jäger der Finsternis (TV) als The Beast
Originaltitel: Angel (TV)
2003Eiskalte Stille als Josef
Originaltitel: Silence
2000Wenn die Erde bebt - Wettlauf mit der Zeit als Bateman
Originaltitel: Ground Zero
1999Der 13. Krieger als Buliwyf / Der 1. Krieger
Originaltitel: The 13th Warrior
1999Seven Days - Das Tor zur Zeit (TV) als Ivan
Originaltitel: Seven Days (#2.7 Sister's Keeper) (TV)
1998Firestorm - Brennendes Inferno als Karge
Originaltitel: Firestorm
1996Pandora's Clock - Killerviren an Bord der 747
Originaltitel: Pandora's Clock
1996Crashpoint - Gehetzt als Floyd Bracco
Originaltitel: Crash
1995Der Sanfte Kuß des Todes als Allan Stadler
Originaltitel: Deceptions II: Edge of Deception
1995Decoy - Tödlicher Auftrag als Daniel
Originaltitel: Decoy
1995Akte X (#2.19 Totenstille) (TV) als Olafsson
Originaltitel: The X Files (TV)
1994H.P. Lovecrafts Necronomicon als Dorfbewohner (Teil 1)
Originaltitel: Necronomicon
1994Cracker Jack als Stephan
Originaltitel: Crackerjack
1994Red Scorpion 2 als Hans
Originaltitel: Red Scorpion 2
1994M.A.N.T.I.S. (#1.6 Gloves Off) (TV) als Liakos
Originaltitel: M.A.N.T.I.S. (#1.6 Gloves Off) (TV)
1992Highlander (TV) als Pauling
Originaltitel: Highlander (#1.4 A Bad Day in Building) (TV)
1992Der Polizeichef (TV) als Otto
Originaltitel: The Commish (#2.1 Adventures in the Skin Trade: Part 1 und #2.2 Adventures in the Skin Trade: Part 2) (TV)
1990Das Große Erdbeben in L.A. als William De Bruin
Originaltitel: The Big One: The Great Los Angeles Earthquake
1989Booker (#1.7 Flat Out) (TV) als Craven
Originaltitel: Booker (#1.7 Flat Out) (TV)
1989MacGyver (TV) als Mr. Mammon
Originaltitel: MacGyver (#5.1 Legend of the Holy Rose: Part 1 und #5.2 Legend of the Holy Rose: Part 2) (TV)
1989MacGyver (TV) als Hans Kreese
Originaltitel: MacGyver (#4.10 Fraternity of Thieves) (TV)
1989Kampf gegen die Mafia (TV) als Scarpo
Originaltitel: Wiseguy (#3.1 A Rightful Place) (TV)
1989Neon Rider (#1.0 Dude) (TV)
Originaltitel: Neon Rider (#1.0 Dude) (TV)