Lydia Makrides

Lydia Makrides wurde im Jahr 2002 geboren. Für sie stand bereits in jungen Jahren fest, dass sie einmal als Schauspielerin arbeiten wird. Zwischen 2009 und 2013 belegte sie verschiedene Workshops für Schauspieler in Leipzig.

2017 wurde Makrides durch die Nebenrolle der Regina Tiedemann in der Netflix-Serie "Dark" bekannt. Wenn Lydia nicht vor der Kamera steht, widmet sie sich ihren Hobbies wie beispielsweise dem Schwimmen, Wasserski, Ski oder dem Skateboarden und der Musik. Sie spielt Geige und Klavier und hatte eine Gesangsausbildung.

Lydia Makrides hat Wohnmöglichkeiten in Leipzig, Berlin und Erfurt.

Daniela S. - myFanbase

Filmographie (Schauspieler)

2017Dark (TV) als Regina Tiedemann (1986)