Laith Nakli

Laith Nakli wurde am 1. Dezember 1969 in Plymouth, Devon, England geboren. Vorwiegend macht er als Schauspieler auf sich aufmerksam. Einem breiten Publikum wurde Laith 2006 bekannt, als er eine kleine Nebenrolle in der HBO-Serie "Die Sopranos" innerhalb der sechsten Staffel übernahm. Danach wurde es etwas ruhiger um Nakli. Seit 2014 übernahm er immer wieder kleine Gast- und Nebenrollen in bekannten Serien wie zum Beispiel "Unforgettable", "The Blacklist" oder auch "Madam Secretary".

2017 nahm er eine größere Nebenrolle im "24 - Twenty Four"-Spin-Off namens "24: Legacy" ein.

Daniela S. - myFanbase

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu Laith Nakli

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2017"24: Legacy" (TV) als Kusuma
Originaltitel: 24: Legacy (TV)
2016Madam Secretary (TV) als Kasib Hajar
Originaltitel: Madam Secretary (#3.06 Statemen) (TV)
2015The Blacklist (#2.09 Luther Braxton (Nr. 21) - Teil 1 & #2.10 Luther Braxton (Nr. 21) - Teil 2) (TV) als Yousef
Originaltitel: The Blacklist (TV)
2015Blindspot (TV) als Zahir
Originaltitel: Blindspot (#1.05 Split the Law) (TV)
2014Unforgettable (TV) als Usman Khan
Originaltitel: Unforgettable (#3.10 Fire and Ice) (TV)
2006Die Sopranos (TV) als Mr. Fahim Ulleh Kahn
Originaltitel: The Sopranos (#6.06 Live Free or Die) (TV)