Chastity Dotson

Chastity Dotson ist eine sozial-engagierte und sehr talentierte Schauspielerin, die an der Universität von Südkalifornien studiert hat. Sie hat mit ihren jungen Jahren bereits sieben Einpersonenstücke geschrieben und aufgeführt und wurde mit ihrem Stück "Little Book of Battles" zum Hip Hop Theater Festival in New York City eingeladen.

Nach ihrem Studium wirkte sie bei diversen Stücken mit, wie bspw. Charlayne Woodards "Flight" oder Oliver Mayers "Young Valiant", und erhielt für ihr schauspielerisches Talent jedes Mal großes Lob von den Kritikern. Vor der Kamera war ihr Erfolg jedoch nicht so groß und sie konnte erst 2006 ihre erste größere Nebenrolle als Nish Sweeney in "Veronica Mars" ergattern. Es folgten diverse Gastauftritte in Serien, bis sie 2015 in der BET-Serie "Single Ladies" die Hauptrolle der Rashanda Rollins ergatterte. 2016 wurde sie dann als Nebendarstellerin der FOX-Serie "Pitch" verpflichtet.

Nach einen Vorfall von Polizeigewalt, hat Chastity Dotson im April 2015 eine Kampagne ins Leben gerufen, um eine App zu entwickeln, die als globale Nachbarschaftswache funktionieren soll. Die Opfer sollen dabei durch Drücken eines Buttons Hilfe aus nächster Nähe anfordern können und den Vorfall gleichzeitig aufnehmen und in Soziale Medien hochladen können. Die App trägt den Namen ZAFA Protection und wurde im August 2015 veröffentlicht. Mittlerweile scheint es die App jedoch nicht mehr zu geben.

Annika Leichner - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016Pitch (TV) als Janet Baker
Originaltitel: Pitch (TV)
2015Sometime, If you're Lucky als Raya
Originaltitel: Sometime, If you're Lucky
2015Single Ladies (TV) als Rashanda Rollins
Originaltitel: Single Ladies (TV)
2014Bones (#10.09 Die mannigfaltigen Mätressen des Manipulierers) (TV) als Victoria Andrews
Originaltitel: Bones (TV)
2012The Undershepherd als Nish
Originaltitel: The Undershepherd
2006 - 2007Veronica Mars (TV) als Nish Sweeney
Originaltitel: Veronica Mars (TV)
2002Kingston High als Marcy
Originaltitel: Kingston High