Douglas McGrath

Multitalent Douglas Geoffrey McGrath ist sowohl vor als auch hinter der Kamera tätig. Nachdem er Anfang der 1980er erste Erfahrungen als Drehbuchautor beim Kultformat "Saturday Night Live" gesammelt hatte, wandte er sich vorrangig der Filmindustrie zu und verfasste unter anderem zusammen mit Woody Allen das Drehbuch zu "Bullets Over Broadway". Sein Regiedebüt feierte er schließlich in den 1990ern mit "Emma" und schlüpfte zu jener Zeit gelegentlich auch selbst in die ein oder andere Schauspielrolle. Im Fernsehen war McGrath zuletzt in der HBO-Comedy "Girls" in einer Nebenrolle als Schuldirektor Toby Cook zu sehen.

Douglas McGrath ist Absolvent der Princeton University und seit 1995 mit der langjährigen persönlichen Assistentin von Filmemacher Woody Allen, Jane Read Martin, verheiratet. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn namens Hank. Neben seinen Film- und Fernsehengagements ist McGrath als Autor politischer Kommentare aktiv, nachzulesen in angesehenen Publikationen wie zum Beispiel The New Republic ("The Flapjack File") oder The New Yorker.

Willi S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2015 - 2016Girls (TV) als Toby Cook
Originaltitel: Girls (TV)

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2011Der ganz normale Wahnsinn - Working Mum als Regisseur
Originaltitel: I Don't Know How She Does It
2006Infamous als Drehbuchautor/Regisseur
Originaltitel: Infamous
2002Nicholas Nickleby als Drehbuchautor/Regisseur
Originaltitel: Nicholas Nickleby
2000Company Man als Drehbuchautor/Regisseur
Originaltitel: Company Man
1996Emma als Drehbuchautor/Regisseur
Originaltitel: Emma
1994Bullets Over Hollywood als Drehbuchautor
Originaltitel: Bullets Over Hollywood
1993Born Yesterday als Drehbuchautor
Originaltitel: Born Yesterday
1980 - 1981Saturday Night Live (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: Saturday Night Live (TV)