Yasmine Al Massri

Die libanesische Schauspielerin Yasmine Al Massri wurde am 21. November 1978 als Tochter eines palästinenser Vaters und einer ägyptischen Mutter geboren. Sie ist eine leidenschaftliche Tänzerin und zog im Alter von 20 Jahren nach Paris, um dort Multimedia und Live-Performance zu studieren.

Nach ihrem Abschluss schloss sie sich einer Tanzgruppe in Paris an und machte dort viele Erfahrungen mit diversen Tanzrichtungen, ehe sie ihren eigenen Stil entwickelte, den sie via Videos aufzeichnete und die auf Festivals auf der gesamten Welt gezeigt wurden.

Ihren ersten großen Durchbruch hatte Al Massri mit dem libanesischen Film "Caramel". Dieser wurde beim Cannes-Film-Festival 2007 ausgezeichnet und war bis dato der erfolgreichste arabische Film. Auch gewann Al Massri durch den Erfolg des Films selbst eine Auszeichnung als beste Schauspielerin in einem Filmensemble des Internationalen Abu Dhabi Filmfestivals. Auch mit ihren nächsten Projekten gewann sie immer Preise für ihre schauspielerische Leistung.

Al Massri hat nicht nur eine Passion für das Tanzen und Schauspielern, sondern auch das Talent Sprachen zu lernen. So kann sie nicht nur perfekt Englisch, Französisch, Spanisch und natürlich Arabisch, sondern hat sich auch für einen ihrer weiteren Filme eine Sprache angeeignet, die nur von einem kleinen Volk der Sub-Sahara in Afrika gesprochen wird.

2014 hatte Al Massri ihr US-Debüt in der kurzlebigen TV-Serie "Crossbones". 2015 wurde sie als Hauptdarstellerin für die ABC-Serie "Quantico" gecastet, in der sie eine Doppelrolle spielt.

Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Los Angeles.

Anika W. - myFanbase

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu Yasmine Al Massri

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2015 - 2017Quantico (TV) als Nimah & Raina Amin
Originaltitel: Quantico (TV)
2011Al Juma Al Akheira als Dalal
Originaltitel: Al Juma Al Akheira
2010Miral als Nadia
Originaltitel: Miral
2008Al-mor wa al rumman als Kamar
Originaltitel: Al-mor wa al rumman
2007Caramel als Nisrine
Originaltitel: Caramel