Jason Kim

Der gebürtige Koreaner Jason Kim ist noch ein relativ unbeschriebenes Blatt in der amerikanischen TV-Landschaft. War er bei seiner Autorentätigkeit anfangs noch auf Theaterstücke, Opern und Musicals spezialisiert, so wirkte er 2014 im Rahmen des Fox-Krimiformats "Gracepoint" erstmals als Drehbuchschreiber bei einer Fernsehserie mit.

Ins Visier der "Girls"-Serienschöpferin Lena Dunham geriet Jason Kim aufgrund seines Bühnenstücks "A Modern Feeling", welches thematisch in dieselbe Kerbe schlägt wie die HBO-Comedy seiner Altersgenossin. Kurzerhand holte Dunham den Nachwuchsautor für die 4. Staffel ins Autorenteam und schrieb ihm sogar eine eigene Nebenrolle auf den Leib. Konkret mimt er in "Girls" einen asiatischen Studenten namens Chester Chong, der an der Seite von Protagonistin Hannah Horvath den Writers' Workshop in Iowa besucht.

Jason Kim lebt derzeit in Brooklyn, New York, und absolvierte im Jahr 2013 die angesehene New School of Drama in seiner Wahlheimat. Davor hatte er an der Columbia University studiert.

Willi S. - myFanbase

Filmographie (Schauspieler)

2015Girls (TV) als Chester Chong
Originaltitel: Girls (TV)

Filmographie (Produktion)

2015Girls (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: Girls (TV)
2014Gracepoint (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: Gracepoint (TV)
2010In Treatment (TV) als Assistent der Serienmacher
Originaltitel: In Treatment (TV)