Louise Lasser

Louise Lasser wurde 1939 in New York geboren und wuchs in einem jüdischen Elternhaus auf. Bühnenluft schnupperte sie bereits während ihrer Zeit an der Brandeis University, wo sie neben dem Studium der Politikwissenschaften bei verschiedenen Musicalproduktionen mitwirkte. Anfang der 1960er feierte sie dann in Broadway-Stücken wie "I Can Get It for You Wholesale" erste Erfolge, hatte aber gleichzeitig mit schweren Depressionen zu kämpfen. In dieser schwierigen Phase lernte sie den drei Jahre älteren und bereits verheirateten Woody Allen kennen, mit dem sie von der ersten Begegnung an auf der gleichen Wellenlänge lag. Die beiden wurden wenig später ein Paar und ließen sich 1966 trauen. Durch die Ehe mit dem aufstrebenden Filmemacher bot sich Lasser die Möglichkeit, in einigen seiner frühen Werke mitzuspielen. 1970 ging die Ehe allerdings in die Brüche, kurz bevor Woody Allen der ganz große Durchbruch in der Filmindustrie gelang.

Louise Lasser erreichte in den Jahren 1976 und 1977 selbst Kultstatus als Hauptdarstellerin der werktags im Abendprogramm ausgestrahlten Seifenoper-Parodie "Mary Hartman, Mary Hartman". Insgesamt 325 Episoden lang war sie als neurotisch-unzufriedene Hausfrau zu sehen, bevor sie der Serie aufgrund von kreativen Differenzen den Rücken zukehrte. In den Jahrzehnten danach beschränkten sich ihre Film- und Fernsehauftritte vorwiegend auf kleinere Gastrollen, woraufhin sie sich ein zweites Standbein als Schauspiellehrerin in New York aufbaute. Ihr Comeback auf der kleinen Leinwand feierte Lasser 2014 bei der HBO-Comedy "Girls", wo sie die alternde Fotokünstlerin Bedelia "Beedie" Sharpsworth mimt. Für Serienschöpferin Lena Dunham, ihres Zeichens großer Fan von "Mary Hartman, Mary Hartman", hat sich mit dem Gastspiel Lassers ein persönlicher Casting-Traum erfüllt.

Willi S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2014 - 2015Girls (TV) als Bedelia "Beedie" Sharpsworth
Originaltitel: Girls (TV)
2000Requiem for a Dream als Ada
Originaltitel: Requiem for a Dream
1999Mystery Men als Violet
Originaltitel: Mystery Men
1984St. Elsewhere (TV) als Tante Charise
Originaltitel: St. Elsewhere (TV)
1980 - 1982Taxi (TV) als Phyllis Bornstein Consuelos
Originaltitel: Taxi (TV)
1981 - 1982It's a Living (TV) als Maggie McBurney
Originaltitel: It's a Living (TV)
1976 - 1977Mary Hartman, Mary Hartman (TV) als Mary Hartman
Originaltitel: Mary Hartman, Mary Hartman (TV)
1972Was Sie schon immer über Sex wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten als Gina
Originaltitel: Everything You Always Wanted to Know About Sex, But Were Afraid to Ask
1971Bananas als Nancy
Originaltitel: Bananas
1969Woody, der Unglücksrabe als Kay Lewis
Originaltitel: Take the Money and Run