Wes Bentley

Foto: Wes Bentley, American Horror Story: Hotel - Copyright: Frank Ockenfels/FX
Wes Bentley, American Horror Story: Hotel
© Frank Ockenfels/FX

Wes Bentley wurde am 4. September 1978 in Jonesboro, Arkansas, als Sohn eines Priesters und einer Seelsorgerin geboren. Nach dem Highschoolabschluss besuchte er die Juilliard-School, um dort Schauspiel zu studieren, verließ die renommierte Einrichtung jedoch nach einem Jahr, um als Schauspieler zu arbeiten.

Bekannt wurde Bentley schließlich mit seiner Rolle in dem oscarprämierten Drama "American Beauty", wo er in der Rolle des geheimnisvollen Nachbarjungen Ricky Fitts zu sehen war. Der Film öffnete ihm in Hollywood Tür und Tor. Seither war er in etlichen Hollywoodfilmen zu sehen, wie etwa "Ghost Rider" und "Jonah Hex". 2012 erhielt er die Rolle des Seneca Craine in der Literaturverfilmung "Die Tribute von Panem - The Hunger Games". 2014 bekam er außerdem einen Part in dem Sci-Fi-Film "Interstellar".

Die Rolle des Edward Mordrake, die Ryan Murphy ihm in der vierten Staffel der FX-Serie "American Horror Story" anbot, war seine erste Fernsehrolle überhaupt.

Bentley war von 2001 bis 2009 mit der Schauspielerin Jennifer Quanz verheiratet. Die Ehe ging bereits 2006 in die Brüche, weil Quanz nicht länger mit der Drogenabhängigkeit ihres Mannes klar kam. Bentley gibt selbst zu, seit seinem überwältigenden Erfolg in "American Beauty" Drogen zu nehmen. Nach der Trennung von Quanz zog er in ein kleines Appartement und arbeitete nur noch, um an Geld für die Miete und weitere Drogen zu gelangen. Als er 2008 festgenommen wurde, legte man ihm nahe, eine Entziehungskur zu machen, doch er wurde rückfällig und erkannte erst 2009, dass er kurz davor war, an Alkohol und Drogen kaputt zu gehen. Er offenbarte sich einem Freund und bat um Hilfe und unterzog sich einem 12-Stufen-Programm. Mittlerweile gibt Bentley an, dass er auf dem Weg der Besserung ist.

2009 stellte er sich für die Dokumentation "My Big Break" zur Verfügung und arbeitete dort sein bisheriges Leben auf. Danach versuchte er, seine Karriere wieder in Schwung zu bringen und begann, Theater zu spielen. Er lernte schließlich die Produzentin Jacqui Swedberg kennen und heiratete sie Anfang 2010. Im gleichen Jahr wurde Sohn Charles geboren. Im Juni 2014 kam Töchterchen Brooklyn zur Welt.

In seiner Freizeit spielt Bentley gerne Fußball.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2014 - 2016American Horror Story (TV) als Edward Mordrake / John Lowe / Dylan
Originaltitel: American Horror Story (TV)
2015We Are Your Friends als James
Originaltitel: We Are Your Friends
2014Interstellar als Doyle
Originaltitel: Interstellar
2013Lovelace als Thomas
Originaltitel: Lovelace
2012Die Tribute von Panem- The Hunger Games als Seneca Crane
Originaltitel: The Hunger Games
2012Gone als Peter Hood
Originaltitel: Gone
2010Jonah Hex als Adleman Lusk
Originaltitel: Jonah Hex
2007Ghost Rider als Blackheart
Originaltitel: Ghost Rider
1999American Beauty als Ricky Fitts
Originaltitel: American Beauty