Robert Sudduth

Robert Wayne Sudduth wurde am 10. Januar 1977 in Sealy, Texas geboren und ist besser bekannt unter dem Namen Robert Sudduth. Seine Schauspielkarriere startete der Texaner im Jahr 2002. In einer Episode der vierten Staffel der Serie "Felicity" übernahm er eine Gastrollen. Weitere dieser Art folgten kurz darauf bei "Alias - Die Agentin", "Veronica Mars", "Schatten der Leidenschaft" und "Alle hassen Chris".

Aufmerksamen Zuschauern der Dramedy "Desperate Housewives" kennen Robert als Eric, den er in der fünften und sechsten Staffel der Serie verkörperte. 2011 mimte er Donald Jr. in der Komödie "Querty".

Robert Sudduth ist seit 2012 als Drehbuchautor und Produzent aktiv. Erste Erfolge konnte er schon mit den Serien "The New Normal" und "The Crazy Ones" verzeichnen.

Privat lebt er mit seinem Lebensgefährten, dem Schauspieler Greg Rikaart und dessen Haustieren in Los Angeles.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2011Qwerty als Donald Jr.
Originaltitel: Qwerty
2009Alle hassen Chris (TV) als Präsidentenberater
Originaltitel: Everybody Hates Chris (#4.16 Everybody Hates Lasagna) (TV)
2009Desperate Housewives (TV) als Eric
Originaltitel: Desperate Housewives (TV)
2007Veronica Mars (#3.16 Anti-amerikanisches Graffiti) (TV) als Jason Cohen
Originaltitel: Veronica Mars (TV)
2006Schatten der Leidenschaft (TV) als Stalker
Originaltitel: The Young and the Restless (TV)
2003Port Charles (TV) als Morgue Attendant
Originaltitel: Port Charles (#?? ???) (TV)
2003Alias - Die Agentin (#3.08 Bis an die Grenze) (TV) als Collegeschüler
Originaltitel: Alias (TV)
2002Felicity (#4.19 Noel, der Mann, den die Frauen lieben) (TV) als Scotch
Originaltitel: Felicity (TV)

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2013 - 2014The Crazy Ones (TV) als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: The Crazy Ones
2012GCB (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: GCB (TV)
2012The New Normal (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: The New Normal (TV)